Für die vergleichenden Verschleißtests der 1x12 MTB-Antriebe haben wir die Kraft zweier Maschinen im BIKE-Labor genutzt. So können wir den Antrieben im Zeitraffer auf den Zahn fühlen.

zum Artikel