Test: Top-Schaltungen von Acros, Shimano & Sram Test: Top-Schaltungen von Acros, Shimano & Sram Test: Top-Schaltungen von Acros, Shimano & Sram

Test: Acros A-GE vs. Shimano XTR vs. Sram XX

Test: Top-Schaltungen von Acros, Shimano & Sram

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Hat die hydraulische A-GE-Schaltung von Acros das Zeug, die Platzhirsche Shimano XTR und SRAM XX zu verdrängen? Die drei Edel-Schaltungen stellen sich unserem Shoot-out-Test.

Nach fast vier Jahren seit der Shimano Di2-Einführung hat sich die Rennrad-Gemeinde an den spielend leichten, elektronischen Gangwechsel längst gewöhnt. Auch im Cyclo-Cross trotzen die Akku-betriebenen Shimano-Schaltungen souverän Nässe, Schlamm und Schlägen im Gelände. Bis dieses wartungsarme, leichtgängige System auch Mountainbikes elektrifiziert, müssen wir uns noch gedulden. Aber seit Jahresbeginn bieten die Stuttgarter Lager-Spezialisten von Acros eine konkurrenzfähige Alternative an – die Hydraulik-Schaltung A-GE. Als Grundlage der superleichten, CNC-gefertigten Bauteile dient die 5Rot-Schaltung des Freiburger Tüftlers Christoph Muthers, die dieser bereits 2006 entwickelt hatte. Anstelle eines Bowdenzugs übertragen zwei dünne Hydraulik-Leitungen die Schaltbefehle der Tasthebel. Statt einer Rückstellfeder, dessen Stärke maßgeblich über die Bedienkräfte entscheidet, sorgt abwechselnder Öldruck aus beiden Leitungen für die Gangwechsel. Die durchdachte Technik überzeugt in der Theorie, wenngleich der stolze Preis von 1600 Euro abschreckt.

Aber kann es dieses wartungs- und verschleißarme System mit den bewährten Mechanikschaltungen der arrivierten Konkurrenten Shimano und SRAM aufnehmen?

Diese MTB-Schaltungen finden Sie im BIKE-Test:

• Acros A-GE
• Shimano XTR
• SRAM XX


Die Testergebnisse der Schaltungen finden Sie unten als PDF-Download.

Themen: AcrosA-GESchaltungenShimanoSRAMTestXTR

  • 0,99 €
    Vergleichstest: Top-Schaltungen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: MTB-Windjacken für Damen und Herren
    Windjacken im Labor- und Praxistest

    01.10.2012Immer dabei – und immer leichter: Windjacken verhindern, dass der Körper auskühlt. Sie sind faustgroß und kaum schwerer als ein Energieriegel. BIKE hat 16 aktuelle Minimal-Jacken ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Maxx Jinxx 29"
    Maxx Jinxx 29" im Test

    15.04.2017Bei Maxx läuft das Jinxx als klassischer Sport-Tourer. Das können wir nach dem Praxistest nur bestätigen. Weder beim Rahmen-Design, noch bei den Geometriedaten wird in Rosenheim ...

  • Schon gefahren: Quarq Reifendrucksensoren für Mountainbikes
    MTB-Reifendruck messen mit der App Tyrewiz

    09.11.2019Die kleinen Reifendrucksensoren aus dem Hause Quarq werden an Stelle des Ventileinsatzes einfach auf ein Sclaverand-Ventil geschraubt.

  • Test 2020: Mountainbikes für Einsteiger
    4 Duelle: Einsteiger-Bikes im harten Vergleich

    11.09.2020Wer die Wahl hat, hat die Qual: Wir haben zwei Lesern, die sich zum ersten Mal ein Mountainbike kaufen wollen, bei der Suche nach der richtigen Bike-Kategorie geholfen. Das ...

  • Test 2021: Wilier Urta SLR
    Leicht und schnell: Wilier Urta SLR im Test

    01.07.2021Endlich begehrt mal wieder ein kleiner MTB-Hersteller gegen die Branchenriesen auf. Mit dem Urta mischt sich Wilier erfolgreich unter die Racefully-Prominenz.

  • Test MTB Hosen 2015: Adidas Adistar Bib
    Radhosen Test: Adidas Adistar Bib Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Adidas Adistar Bib für Herren.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Rocky M. Instinct 930 MSL
    Rocky Mountain Instinct 930 MSL im Test

    27.09.2016Die Entwickler von Rocky Mountain inhalieren den Spirit von Vancouvers Northshore-Trails. Nicht umsonst liegt das Hauptquartier nur eine Straße entfernt vom Startpunkt legendärer ...

  • Test 2020: Last Tarvo
    Last Tarvo 29 Zoll im FREERIDE-Check

    23.11.2020Das Tarvo will das leichteste Enduro der Welt sein und dennoch die volle Abfahrtsleistung abliefern. Dass so ein potenter Luftikus teuer ist, kann man sich denken.

  • Test 2018: Konstructive Cycles Ammolite
    Für Individualisten: Konstructive Ammolite

    15.08.2018Nur Wenigen wird die exklusive Marke Konstructive geläufig sein. Hinter dem Namen steckt die Eigenmarke des Berliner Revolution-Sports-Vertriebs mit mehr als zehn Jahren ...