Shimano gegen Sram – Umwerfer im Vergleich Shimano gegen Sram – Umwerfer im Vergleich

Shimano oder Sram: Mountainbike-Umwerfer

Shimano vs. Sram: Umwerfer im Vergleich

Christian Artmann am 23.11.2015

Der Umwerfer am Mountainbike: Dieses unscheinbare Bauteil, eingezwängt zwischen Kurbel, Tretlager, Hinterbaudrehpunkten und Reifen, vollbringt wahre Höchstleistungen.

Der Umwerfer muss immerhin auch unter Last die Kette über 10 bis 14 Zähne zwischen den Kettenblättern zuverlässig hin und her schieben und darf sich auch von der Heckfederung nicht aus der Ruhe bringen lassen. Glücklich, wer wie Sram bei seinen 1x11-Schaltungen einfach darauf verzichten kann. Die Unterschiede zwischen den Gruppen liegen auch hier weniger in der Funktion, sondern wieder in der Materialauswahl und dem Gewicht. Je teuerer, desto leichter. Außerdem: Die Top-Umwerfer bauen oft kleiner, und das bringt zusätzliche Reifenfreiheit.

Fotostrecke: Shimano oder Sram: Umwerfer im Vergleich

Shimano Umwerfer down swing

Bei den Montage-Standards der Umwerfer gibt es diverse Möglichkeiten. Die früher üblichen Rohrklemmungen (Foto 1 und ...

Shimano Umwerfer standard

... Foto 2) werden immer mehr von ...

Sram Umwerfer direct mount standard

… Direct Mount (Foto 3 und ... 

Shimano XTR Umwerfer low direct mount

… Foto 4) verdrängt. 

Shimano gegen Sram – Umwerfer im Vergleich

Dazu gibt es noch E-Type mit der Montage direkt am Tretlager (5). Außerdem muss man noch auf die Art der Zuganlenkung achten (von oben oder von unten). Manche Umwerfer können beides. Ganz neu bei der Shimano XTR ist Side Swing mit einer Anlenkung von vorne (4). 

Fazit zu Shimano- und Sram-Umwerfern

Hier geht es in erster Linie um die Kompatibilität. Wer Gewicht und Bauraum sparen will oder muss, kommt um die hochpreisigen Umwerfer nicht herum. Allen anderen ist auch mit den günstigeren Modellen bestens gedient.

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Christian Artmann am 23.11.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren