• Shimano glaubt an die Vorzüge von Mehrfach-Kettenblättern: 2- und 3fach-Kurbeln sind die Norm. Die neue 11fach-XTR kommt erstmals in 1-, 2- und 3fach. Bei den Kettenblättern setzen die Verbundkonstruktionen der 3fach Maßstäbe bei Haltbarkeit und Gewicht.
  • SRAM hat mit der XX1 den 1fach-Antrieb salonfähig gemacht: leichter, einfacher, aber mit eingeschränkter Übersetzungsbandbreite. Doch auch bei den 2- und 3fach-Kombis bietet Sram noch viele Möglichkeiten, allerdings durchweg mit Alu-Kettenblättern.