Die Kurbel entstammt dem aktuellen Sram-NX-Eagle-Ensemble und wurde ausgewählt, weil nur bei ihr die Kurbelarme und die verpresste Welle aus derselben Aluminiumlegierung bestehen. So kann das verwendete Material sortenrein recycelt werden. Das verbaute Stahlkettenblatt kostet nur 19 Euro im Handel und wurde montiert, weil seine Haltbarkeit deutlich besser ist als bei den teureren, aber leichteren Aluminiumkettenblättern.

zum Artikel