Racern könnte das gefallen: Die Kassette der Customschmiede Ingrid aus Italien bietet mit 10 bis 48 Zähnen zwar eine geringere Bandbreite als klassische Zwölffach-Kassetten, glänzt dafür aber mit homogeneren Gangsprüngen. Kostenpunkt für das 332 Gramm schwere Fräskunstwerk: 350 Euro.

Racern könnte das gefallen: Die Kassette der Customschmiede Ingrid aus Italien bietet mit 10 bis 48 Zähnen zwar eine geringere Bandbreite als klassische Zwölffach-Kassetten, glänzt dafür aber mit homogeneren Gangsprüngen. Kostenpunkt für das 332 Gramm schwere Fräskunstwerk: 350 Euro.