Elektronische Schaltung am Mountainbike sinnvoll? Elektronische Schaltung am Mountainbike sinnvoll? Elektronische Schaltung am Mountainbike sinnvoll?

Elektronische MTB-Schaltungen: Umfrage

Elektronische Schaltung am Mountainbike sinnvoll?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mehr Technik, mehr Elektronik, weniger zum Selberschrauben: Muss man bald Mechatroniker sein, um eine Mountainbike-Schaltung einzustellen? Ihre Meinung bitte.

Bei Rennrädern haben sich elektronische Schaltungen wie die Shimano Ultegra Di2, die Sram eTap oder die EPS-Schaltgruppen von Campagnolo etabliert. Aber wie sieht es am Mountainbike aus? Macht eine Elektro-Schaltung Sinn? Stimmen Sie ab:

Schlagwörter: Antrieb Di2 Elektronik Schaltung Shimano Umfrage XTR


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Tourenschuhe für Mountainbiker
    20 MTB-Tourenschuhe: Was ist besser? Klick oder Flat?

    30.11.2019

  • Shimano XT Di2 und die neue SLX kommen 2016
    Shimano XT Di2 - Elektronische Mittelklasse-Schaltung

    14.04.2016

  • Entwicklung Sram Eagle-Schaltung
    Die Geburt des Adlers [Video]

    23.01.2017

  • SRAM GX: Test der neuen Elffach-Schaltgruppe
    SRAM GX: erster Test der günstigen 1x11-Gruppe

    06.05.2015

  • MTB-Umfrage: Plus-Bikes – Stehen Sie auf breite Reifen?
    B+: Wenn es etwas mehr MTB sein darf...

    12.01.2016

  • Sram X-Sync: Neues überarbeitetes Einfach-Kettenblatt
    Einfach-Antrieb noch einfacher und leichter

    19.12.2014

  • MTB-Schaltungen: Shimano oder Sram
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltungen im Vergleich

    24.11.2015

  • Video Richie Rude: "This is Home"
    Zu Besuch bei Richie Rude [Video]

    03.08.2016

  • Umfrage: Kundenzufriedenheit Versandhandel
    Top im Preis – und dann? Servicequalität von Versendern

    01.03.2019