6 Satteltaschen im Kurz-Check 6 Satteltaschen im Kurz-Check 6 Satteltaschen im Kurz-Check

Test Satteltaschen

6 Satteltaschen im Kurz-Check

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Jahren

Es gibt definitiv geschmackvollere Accessoires, doch kaum eins ist so praktisch wie die Satteltasche. Der Rücken bleibt frei und das wichtigste Equipment ist mit an Bord. Sechs Modelle im Kurz-Test.

Wie Fledermäuse im Schlafmodus baumeln sie an den Sattelgestellen von Marathon- und Touren-Bikes. Satteltaschen kommen bei den Bikern zum Einsatz, die einen Rucksack als zu schwer und schwitzig und voll bepackte Trikottaschen als störend empfinden. Aufgehängt werden sie wie bei Klickfix oder Topeak über ein Adapter-System oder per Klett-Straps, die durch das Sattelgestänge geführt werden. Ersteres bedarf etwas mehr Zeit bei der Montage, kann jedoch jederzeit schnell abgenommen werden.

Im Fall von Deuter, Norco und Bontrager lassen sich die Klettstreifen einfach einfädeln und befestigen. Zudem lassen sich hier die Zipper weiterhin leicht bedienen. Der Riemen der Syntace-Tasche fällt dagegen viel zu kurz aus, lässt sich nur mit Fingerspitzengefühl durch die Lasche führen und verdeckt dann auch noch den Reißverschluss. Den größten Stauraum bieten Norco und Klickfix. Damit hier während der Fahrt nichts scheppert, stopft man den verbleibenden Platz am besten mit einem Tuch zu. In den Taschen von Bontrager und Syntace findet zwar nur das Nötigste Platz. Kleine Unterteilungen bringen aber etwas Ordnung in die dunklen Höhlen.


Die Test-Ergebnisse dieser Satteltaschen finden Sie unten als PDF-Download:

• Bontrager Pro Pack S
• Deuter Bike Bag I
• Klickfix Integra L
• Norco Idaho M
• Synchros HiVol. 550
• Topeak Aero Wedge Pack M

Themen: SatteltaschenTest

  • 0,99 €
    Satteltaschen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2008: Carbon-Lenker im Crash-Test
    Carbonlenker: Größter Crash-Test der Bike-Geschichte

    11.09.2008Wir fühlen dem Werkstoff Carbon auf den Zahn. Im Rahmen des größten Bruchtests von BIKE untersuchen wir mit der TU München die Sicherheit von Carbonteilen fürs Mountainbike.

  • Test 2016: Ibis Mojo 3
    All Mountain: Ibis Mojo 3 im BIKE-Test

    13.02.2017Das Ibis Mojo 3 zieht einem schon im Stand die Mundwinkel hoch. Unverkennbar glänzt der geschwungene Rahmen wie ein rotkandierter Apfel in der Sonne. Das Carbon-Kunstwerk im Test.

  • Test 2014: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls-Hardtail Copperhead 29 Plus im Test

    21.07.2014Beschleunigt wie ein Race-Bike, bietet den Fahrkomfort eines Touren-Hardtails: Das Bulls Copperhead 29 Plus gehört zu den Besten seiner Klasse.

  • Test Sigma Karma Evo
    MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

    20.08.2016Die Evo-Version der Sigma Karma ist deutlich heller im Vergleich zur Vorgängerversion und empfiehlt sich als Scheinwerfer für den Helm. Wir haben unser Augenmerk auf die ...

  • Test 2020: Frace Bike F160
    Das besondere Bike: Frace-Bike F160 im Test

    20.07.2020Bernd Iwanow lebt in der ostdeutschen Provinz. Er fährt nicht Mountainbike. Aber er wollte unbedingt eins erfinden. Wir haben das Frace F160 nach dem Labortest durchs Gelände ...

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rocky Moun. Thunderbolt
    Rocky Mountain Thunderbolt 750 im Test

    17.11.2015Eine Bike-Tour definiert ein Local aus Vancouver anders als ein Biker im Odenwald. Touren-Fahren heißt in British Columbia Singletrails und Wurzelteppiche zu bezwingen.

  • Enduro-Test 2018: Giant Reign 1,5 Ltd
    Enduro Giant Reign 1,5 Ltd im Test

    25.03.2018Längster Reach, längster Radstand und flachster Lenkwinkel im Enduro-Testfeld. Durch die überarbeitete Vollgas-Geometrie kommt das neue Giant Reign für 2018 raciger denn je daher.

  • Test 2015: POC VPD 2.0 Spine Pack 25
    Test Protektoren Rucksack POC VPD 2.0 Spine Pack 25

    06.07.2015Der POC schafft Top-Werte im Schlagtest. Der elastische Bauchgurt gibt guten Halt, allerdings sind die Träger nicht steif genug.

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Ghost DRE AMR 4 AL
    Ghost DRE AMR 4 AL im Test

    22.11.2017Nicht nur Liv, sondern auch Ghost hat ein Bike speziell für Frauen entwickelt, wobei das DRE AMR eindeutig von der Unisex-Familie SL AMR abstammt und nur leicht am Oberrohr ...