Typisches Druckbild unseres Marathon-Fahrers. Geringe Druckspitzen, Belastung leicht Richtung Schambeinbogen verschoben.

zum Artikel