Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014 Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014 Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014

Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die VS-X-Modelle von Fizik haben eine üppige Aussparung im Dammbereich und sind daher sehr komfortabel.

Die Optik lässt Druckspitzen an den Kanten der großzügigen Aussparung vermuten. Doch der Eindruck täuscht: Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase fühlten wir uns richtig wohl auf dem edlen Sitzmöbel mit Carbon-Streben. Die Sitzhöcker fanden auf den waagerechten Flanken gut Platz. Der Dammbereich wird effektiv entlastet. Die Polsterung liegt irgendwo zwischen straff und angenehm soft. Wo der Antares VS X aber wirklich brilliert, sind anspruchsvolle Trails, die ohne abgesenkte Sattelstütze ein hohes Maß an Beweglichkeit erfordern. So kann man sich einfach über dem Rad bewegen, ohne mit der Hose hängen zu bleiben. Auch im Sitzen bleibt viel Spielraum, das Gewicht zu verlagern, ohne dass Druckspitzen entstehen oder sich die Sattelnase in den Allerwertesten bohrt. Fazit: ein Sattel, dessen Qualitäten auf technisch anspruchsvollen CC-Strecken voll zur Geltung kommen – thumbs up!


PLUS Keine Druckspitzen, entlastet Dammbereich, runde Kanten
MINUS Nur mit vertikal klemmbarer Sattelstütze zu fahren


Gewicht 212 Gramm
Preis 199 Euro


Info www.fizik.it

Themen: AntaresEinzeltestFizikSattel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Specialized-Sattel S-Works Power Mirror
    Neuer Specialized-Sattel aus dem 3D-Drucker

    02.06.2020Im Sinne ihrer Body-Geometry-Philosophie verabschiedet sich Specialized vom herkömmlichen Schaumstoff und setzt beim neuen S-Works Power Mirror-Sattel auf ein ...

  • Test 2014: Yep Components Uptimizer
    Sattelstütze Yep Components Uptimizer im Test

    12.09.2014Läuft butterweich und mit kaum spürbarem Spiel: Bei der Uptimizer vereinen die Schweizer ein hydraulisches Absenksys­tem mit einer mechanischen Anlenkung.

  • Einzeltest 2019: Trailbike Canyon Neuron AL 6.0
    Attraktives Paket: Canyon Neuron AL 6.0 im Check

    22.08.2019Gerade mal 1599 Euro ruft Versender Canyon für die neu aufgelegte Alu-Version des Neurons auf. BIKE konnte das preisaggressive Trailbike ausgiebig testen.

  • Einzeltest: Specialized Epic S-Works

    13.10.2005CARBON-KUR: Ein Chassis aus Carbon und ein neu konstruierter „Brain“-Dämpfer sollen das „Epic“ aufwerten.

  • Einzeltest: Laufräder E13 XCX+

    18.05.2012Basierend auf den hochflanschigen Chub-Naben konstruiert E13 ein Laufrad für den Marathon-Einsatz mit kernigem Sound an der Hinterradachse.

  • So wirst Du zum besseren Biker!
    Ergonomie, Service, Technik – Besser Biken

    13.07.2020Nicht alleine das Bike, die Fitness oder der Trail entscheiden darüber, ob eine Tour zum Genuss oder zum Höllenritt wird. Unser „Besser Biken“-Special zeigt, wie Sie zum besseren ...

  • BIKE Festival Willingen 2013: Alle News brandaktuell

    14.06.2013Bikes und Parts: schillernde Neuheiten direkt vom BIKE Festival in Willingen – Plus: BIKE Magazin TV Special mit den Videos zur Specialized SRAM Enduro Series, zum Wheels of Speed ...

  • Dauertest: MTB Winterschuhe Fizik Artica X5
    Kälteschutz: Fizik Artica X5 Winterschuhe im Test

    02.09.2019Der Artica X5 hatte 2017 einen harten Winter und musste vom Cross-Rennen bis zur Tiefschnee-Tour einiges mitmachen.

  • Einzeltest: Ghost AMR 9500

    24.07.2006Rechtzeitig zu Beginn der Bike-Hochsaison setzt Ghost der All-Mountain-Linie „AMR“ ein neues Top-Modell auf.(BIKE 7/2006)