Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge... Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge... Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 9 Jahren

Manche Teile am Bike verschleißen wie im Zeitraffer. Lohnt es sich da, etwas tiefer in die Tasche zu greifen? Unsere Verschleißtests an Reifen, Schläuchen, Bremsbelägen, Ketten und Anriebsteilen zeigen, dass nicht immer die teuren Teile eine Empfehlung wert sind.

Im Volksmund heißt es: „Qualität hat ihren Preis.” Logisch, dass für ein hochtechnisches Hobby wie Mountainbiken auch entsprechende Kosten anfallen. Wie hoch diese sein müssen, hängt von den individuellen Anforderungen ab, die jeder an sein Material stellt.

In einer umfangreichen Testreihe haben wir 2011 unser Augenmerk auf die laufenden Kosten bei den wichigsten Verschleißteilen gerichtet. Hier finden Sie eine weitreichende Linksammlung mit den kompletten Verschleißtests von Reifen, Schläuchen, Bremsbelägen, Ketten, und Antrieben und vielem mehr.


Reifen: Aufwändige Mischungen, durchdachte Profile, neue Materialien – halten die Reifen, was die Hersteller versprechen? Unser großer Labor-, Praxis- und Verschleißtest filtert aus 22 Modellen die besten heraus.


Schläuche: Gesucht: Der perfekte Mix aus Pannenschutz und wenig Roll­widerstand. 22 Schläuche von superleicht bis Downhill im Test.


Bremsbeläge: Bremsbeläge sind noch vor den Reifen die für die Sicherheit wohl wichtigsten Verschleißteile am Bike. Deshalb haben wir bereits 2002 als weltweit erstes Magazin den Verschleißtest für Scheibenbremsbeläge eingeführt. Aber wie gut und wie sicher sind die einzelnen Modelle heute? Und wie teuer sind 1000 Bremsungen? 15 Beläge im harten Verschleißtest.


Ketten: Es gibt Jobs, die keiner machen will. Die Kette hat so einen: schmutzig und hart, mitunter laut. Erschwerte Bedingungen, die unterschiedlich gut erledigt werden. BIKE hat 15 Ketten für Neun- und Zehnfach-Antriebe im Labor einem intensiven Verschleißtest unterzogen.


Antriebsteile: Welche Ritzel und Blätter halten am längsten? Welches Material eignet sich am besten für den Antrieb? Der Labor-Verschleißtest mit fünf Getrieben spricht eine deutliche Sprache.

Themen: AntriebBremsbelägeBremseKettenKettenblattKurbelReifenReinigungReparaturRitzelSchlauchServiceVerschleißWartungWorkshop

  • 0,99 €
    Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge uvm
  • 0,00 €
    Reinigung der Antriebsteile
  • 0,99 €
    Kettenschmiermittel
  • 0,99 €
    22 Schläuche im Verschleißtest
  • 0,00 €
    Werkstatt-Special: Einstellung und Wartung
  • 0,99 €
    15 Bremsbeläge im Verschleißtest
  • 0,99 €
    Verschleißtest: Reifen
  • 0,99 €
    15 Ketten im Verschleißtest
  • 0,99 €
    Verschleißtest: Antriebe
  • 0,99 €
    Reifentest 2011

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Übersetzungen Shimano-/Sram-Schaltungen
    MTB-Übersetzungen – die große Schaltungsübersicht

    19.11.2010Zwei- oder dreifach? 20, 27 oder 30 Gänge? Wir zeigen, welche der verschiedenen Schaltoptionen von Shimano oder SRAM zu Ihrem MTB-Einsatzgebiet passt.

  • MTB-Reifenmischungen von Schwalbe
    Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

    01.07.2011Was ist der Unterschied zwischen den MTB-Reifen der Schwalbe Evolution, Performance und Active Line? Der MTB-Reifenexperte von Schwalbe klärt auf.

  • Workshop: Pannenhilfe auf der Mountainbike-Tour
    So bekommen Sie unterwegs Ihr Bike wieder flott

    09.09.2015Wer in der Pampa eine Panne hat, ist auf sich allein gestellt. Diese Handgriffe für die Notfallreparatur sollte jeder draufhaben. Wir zeigen, wie Sie sich ohne Spezialwerkzeug aus ...

  • Kettenführungen

    09.09.2011Legen Sie ihren Antrieb an die Leine. Diese Zweifach-Kettenführungen verhindern Chainsucks und sorgen für Ruhe am Bike.

  • Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

    16.06.2012Maxxis zeigt beim BIKE Festival in Willingen die Modellüberabeitung des Downhill-Klassikers Minion für das Hinterrad: der Maxxis Minion DHR II soll insbesondere durch eine neue ...

  • BIKE 4/2013

    05.03.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: 24 BIKES IM TEST: Versender-Hardtails unter 1000 Euro, 29er Fullys um 3500 Euro, Kinder-Bikes – HANDMADE IN GERMANY: ...

  • Eurobike 2017: Shimano XT Vierkolben-Bremse
    Shimano XT-Bremse mit vier Kolben

    22.08.2017Kurz vor der Eurobike 2017 hat Shimano in einer kurzen Pressemitteilung verkündet, dass es die beliebte XT-Scheibenbremse bald auch mit einem Vierkolben-Sattel geben wird.

  • Test 2020: spezielle Reifen-Paarungen für E-Mountainbikes
    9 Reifen-Kombis fürs Gelände im Vergleich

    03.12.2020Kein Teil am E-MTB verändert die Fahreigenschaften so drastisch wie der Reifen. Unser Test von neun Reifenpaarungen ist die Chance, Ihrem Bike neues Leben einzuhauchen.

  • MTB-Federgabel und Dämpfer brauchen Profi-Service
    Regelmäßiger Service für MTB-Gabel und Dämpfer nötig?

    17.07.2019Der Mythos hält sich schon lange: Müssen Federgabeln und Dämpfer am Mountainbike immer wieder beim Fachmann zum Service? BIKE klärt auf.

  • Scheibenbremse schleift: Die richtige Einstellung
    Scheibenbremse schleift – Was tun?

    01.02.2019Schleifende MTB-Scheibenbremsen strapazieren nicht nur die eigenen Nerven, sondern auch die anderer Biker. Mit diesen Tricks lässt sich das Spaltmaß zwischen Bremsbelag und ...

  • Kurztest: Scheibenbremsen
    Brake Force One, Formula R0 ind Avid X0 im Vergleich

    24.05.2012Wir haben drei hydraulische Stopper in die Zange genommen. Die neue Brake Force One fordert Formula R0 und Avid X0 heraus.

  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.