Tubeless-Systeme

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 14 Jahren

Im Rennsport zählen auch hundertstel Sekunden. Um zu gewinnen, wird alles verbaut, was schnell macht. Bei Tubeless-Systemen ist besonders viel drin. Wir haben sechs aktuelle Produkte in Labor und Praxis getestet.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Reifen mit ein paar Handgriffen um 24 Prozent leichter, um 16 Prozent schneller und um 21 Prozent sicherer machen. Jeder Racer müsste angesichts solcher Tuning- Möglichkeiten vor Freude in die Luft springen. Thomas Frischknecht, Christoph Sauser, und Bart Brentjens machen es vor: Mit ihren Tubeless-Systemen sind sie nicht nur sicherer, sondern auch schneller unterwegs. Wir haben sechs aktuelle Tubeless-Produkte in Labor und Praxis getestet. Dazu gibt es einen kleinen Tubeless-Workshop: Damit Sie in der Werkstatt kein Fiasko erleben, zeigen wir Ihnen, wie Sie die schnellen Schlappen auch schnell auf die Felge bekommen.


Diese Produkte finden Sie im gratis PDF-Download:
Dugast MTB Cotton, Tufo XC2, Tufo C XC1, DT Swiss Tubelesskit DT, Eclipse U22-26, FRM Tubelesskit.

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test: Tubeless-Systeme 10/2006

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag