Test Maxxis Beaver

Einzeltest: Schlammreifen Maxxis Beaver

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Dem Maxxis Beaver ist kein Schlammloch zu tief und kein Trail zu matschig. Wir haben den Schlammreifen bei miesestem Wetter getestet.

Der Beaver in der breiten 2,25er-Variante ist ein idealer Begleiter für die nassen, schlammigen Bedingungen im Winter. Durch sein offenes Profil besitzt er eine sehr gute Selbstreinigung und zieht auch bei tiefen Böden sicher seine Spur mit solidem Grip. Selbst auf breiter Felge baut der 2,25 Zoll breite Reifen insgesamt recht schlank. Für einen ausgewiesenen Spezialisten für tiefe Böden rollt er akzeptabel. Wer den Beaver ohnehin nur am Vorderrad montiert, muss keineswegs lange Strecken fürchten. Die schmalere Version des Beavers rollte mit 39,6 Watt auf unserem Prüfstand. Für Pannenschutz sorgt die schnitt- und stichfeste EXO-Protection in der Seitenwand. Insgesamt eine absolut empfehlenswerte Partie: ein sicherer Begleiter für nasse Bedingungen und somit für die meiste Zeit in Deutschland.


PLUS Akzeptabler Rollwiderstand, gute Selbstreinigung, satter Grip
MINUS Fällt schmal aus


Gewicht 767 Gramm
Preis 49,90 Euro

Info maxxistires.de

Themen: BeaverEinzeltestMaxxisReifenSchlammreifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Aktuelle Racebike-Trends im Profi-Check
    Hot or not? Racebikes mit Vario-Stützen und breiten Reifen

    01.02.2021

  • Test 2014: YT Industries Carpa Pro
    Einzeltest: YT Industries Capra Pro

    15.07.2014

  • Einzeltest 2020: Hope HB.130
    Trailbike Hope HB.130 im Kurztest

    26.01.2020

  • Einzeltest: Biwak Bag von Mountain Equipment
    Minimalistischer Schlafsack-Überzug für's MTB-Abenteuer

    09.10.2014

  • 2016er MTB-Reifen im Test - Teil 2
    Reifen: Cross Country, All Mountain, Enduro, 27,5 Plus

    13.02.2017

  • Einzeltest: Nicolai Helius FR

    15.11.2005

  • Rollwiderstand von MTB-Reifen
    Rollwiderstand: Breite MTB-Reifen rollen besser

    27.10.2016

  • Test 2017: Devinci Django 29
    Trailbike: Devinci Django 29 im Einzeltest

    08.07.2017

  • Im Test 2017: Newmen Lenker und Vorbau fürs Mountainbike
    Leichtgewicht: Newmen MTB-Lenker und Vorbau im Test

    25.05.2017