MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

Test 2015: Maxxis Minion DHR2

MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.

Es kommt selten vor, dass die Latexmilch im Reifen austrocknet. Zumindest dann, wenn die Reifen öfter mal gewechselt werden. Anders bei diesem Exemplar. Der im Januar 2014 am Vorderrad montierte Minion DHR2 hielt gut ein Jahr und über 3000 Kilometer ohne einen Platten durch. Egal, ob staubige Bedingungen oder Schlamm: Der 29-Zöller bot mit aufwändiger Dreifach-Gummimischung immer ausreichend Grip und rollte absolut akzeptabel. Die Notwendigkeit zum Wechsel war einfach nicht vorhanden. Der Minion sammelte seine Kilometer auf den Isar-Trails, in den Alpen und bei einem Enduro-Rennen in Südafrika. Bei einem vorübergehenden Wechsel auf Spikes musste der Minion nun doch weichen. Die Latexmilch war komplett ausgetrocknet. Noch erstaunlicher: Das Profil und die Kanten am Reifen haben nach all den Kilometern kaum gelitten.


Funktionalität ***** (5 von max. 6 Sternen)
Haltbarkeit ****** (6 von max. 6 Sternen)


Preis 64,90 Euro
Gewicht 797 Gramm
Info www.maxxistires.de

Themen: DauertestMaxxisReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neu: Maxxis Assegai Reifen 2018
    Maxxis: Greg Minnaar bekommt Signature-Reifen

    19.04.2018Robust, formstabil, mit massig Grip und (Downhill-)weltmeisterlichem Rollwiderstand: Der Maxxis Assegai ist der persönliche Reifen von Greg Minnaar, dem erfolgreichsten ...

  • MTB-Umfrage: Plus-Bikes – Stehen Sie auf breite Reifen?
    B+: Wenn es etwas mehr MTB sein darf...

    12.01.2016B+, 27,5+, 29+: Breite Reifen bringen Vorteile im Gelände. Was vor über 40 Jahren zur Erfindung des Mountainbikes führte, erlebt gerade eine Renaissance. Die Plus-Bikes kommen. ...

  • Dauertest: Hose Vaude Parkride

    09.06.2011Die Parkride-Hose bietet einen perfekten Kälteschutz und hat eine super Passform. Bei der Materialqualität muss Vaude nacharbeiten.

  • Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer

    10.06.2013Mit dem Thunder Burt präsentiert Schwalbe den laut eigenen Angaben bisher schnellsten Cross Country Wettkampfreifen der Modellpalette. Der rund 400 Gramm leichte Pneu soll noch ...

  • Dauertest: Schuhe Northwave Extreme Tech

    17.04.2013BIKE-Transalp, Nationalpark-Marathon, Auerberg, Willingen: nur einige der harten Rennkilometer,die der Northwave-Rennschuh vergangene Saison durchlitten hat.

  • Glossar: Marketing-Begriffe der MTB-Reifenhersteller
    Marketing-Begriffe von Schwalbe, Continental und Maxxis

    04.05.2016Gummimischung, Karkassenaufbau, Pannenschutz und Tubeless-Eignung. Jedes Detail hat seinen eigenen Namen. Wir erklären die Marketing-Begriffe der führenden Reifenhersteller im ...

  • Verschleiß-Test: 1x11-Schaltung Sram X1
    1x11-Schaltung Sram X1 im Test

    29.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten und die Testergebnisse der 1x11-Schaltung Sram X1 aus dem BIKE-Verschleißtest.

  • Neuheiten 2020: Pirelli Scorpion XC
    Pirelli Scorpion RC: neuer XC-Reifen

    29.05.2020Mit dem neuen Scorpion XC RC bringt Pirelli einen neuen MTB-Reifen für Rennfahrer. Der XC-Pneu soll mit geringem Gewicht, solidem Grip und hinreichendem Pannenschutz punkten.

  • Experten-Frage: Reifenbreite und Felgenweite
    Welcher MTB-Reifen passt auf welche Felge?

    07.06.2012Wovon hängt die tatsächliche Breite von MTB-Reifen ab oder wie ermittle ich die passende Felgenweite? Unser Experte gibt Auskunft.