MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

Test 2015: Maxxis Minion DHR2

MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.

Es kommt selten vor, dass die Latexmilch im Reifen austrocknet. Zumindest dann, wenn die Reifen öfter mal gewechselt werden. Anders bei diesem Exemplar. Der im Januar 2014 am Vorderrad montierte Minion DHR2 hielt gut ein Jahr und über 3000 Kilometer ohne einen Platten durch. Egal, ob staubige Bedingungen oder Schlamm: Der 29-Zöller bot mit aufwändiger Dreifach-Gummimischung immer ausreichend Grip und rollte absolut akzeptabel. Die Notwendigkeit zum Wechsel war einfach nicht vorhanden. Der Minion sammelte seine Kilometer auf den Isar-Trails, in den Alpen und bei einem Enduro-Rennen in Südafrika. Bei einem vorübergehenden Wechsel auf Spikes musste der Minion nun doch weichen. Die Latexmilch war komplett ausgetrocknet. Noch erstaunlicher: Das Profil und die Kanten am Reifen haben nach all den Kilometern kaum gelitten.


Funktionalität ***** (5 von max. 6 Sternen)
Haltbarkeit ****** (6 von max. 6 Sternen)


Preis 64,90 Euro
Gewicht 797 Gramm
Info www.maxxistires.de

Themen: DauertestMaxxisReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Merida One-Twenty XT-D 2012
    Bestseller: Merida Touren-Fully im Langzeittest

    09.05.2014Mit teurem Material kann jeder gewinnen. Doch wie schlägt sich ein Touren-Fully der Einstiegsklasse auf Dauer? Wir fühlten dem Merida One-Twenty auf den Zahn.

  • Test 2014: Ortlieb MountainX 31
    Ortlieb MountainX 31-Rucksack im Dauertest

    07.05.2014Der MountainX-Rucksack von Ortlieb war mir auf Anhieb sympathisch: wasserdicht, mit großzügigem Platzangebot und sattem Sitz, auch wenn er schwer bepackt war – dem stabilen ...

  • Test 2018: MTB Reifen Kenda Hellkat Pro / Nevegal 2 27,5
    Schon gefahren: Kenda Hellkat Pro/Nevegal 2 27,5 x 2,4

    22.03.2018Für 2018 bringt der Reifenspezialist Kenda das Grip-Monster Hellkat in einer leichteren Version (ATC für Advanced Trail Casing), die wir bereits ausgiebigen Testfahrten ...

  • Test 2020: spezielle Reifen-Paarungen für E-Mountainbikes
    9 Reifen-Kombis fürs Gelände im Vergleich

    03.12.2020Kein Teil am E-MTB verändert die Fahreigenschaften so drastisch wie der Reifen. Unser Test von neun Reifenpaarungen ist die Chance, Ihrem Bike neues Leben einzuhauchen.

  • Neuheiten 2020: Pirelli Scorpion XC
    Pirelli Scorpion RC: neuer XC-Reifen

    29.05.2020Mit dem neuen Scorpion XC RC bringt Pirelli einen neuen MTB-Reifen für Rennfahrer. Der XC-Pneu soll mit geringem Gewicht, solidem Grip und hinreichendem Pannenschutz punkten.

  • Dauertest: Focus Spine Evo
    All Mountain Fully Focus Spine Evo auf der Langstrecke

    19.02.2018Arbeitstier, aber auch Spaßgerät. Das Focus Spine vereint zwei Seelen in seiner Brust. Nur die Anbauteile machten Stress und beendeten den Dauertest recht früh.

  • Dauertest 2008

    30.12.2008Schnee, Staub, Dreck – unsere Dauertest-Bikes schoben bei allen Wetterbedingungen Dienst. 30.000 Kilometer kamen so über die Saison zusammen – da sind Defekte vorprogrammiert.

  • Dauertest: Newmen Advanced X.22
    Newmen Advanced X.22-Laufräder im Langzeit-Test

    22.01.2018Mit 22 Millimetern Maulweite bringt der Carbon-Laufradsatz Advanced X.22 von Newmen gerade einmal 1269 Gramm auf die Waage und das mit Felgenband und Ventilen.

  • Deaneasy Tube+ Montage-Anleitung
    Deaneasy Tube+ montieren: So geht's!

    29.10.2015Das Doppelkammersystem von Deaneasy enthält zwei Spezial-Tubular-Innenreifen, Ventile und Kleber. Wir zeigen, wie man das Reifen-Schlauch-System richtig montiert.