MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

Test 2015: Maxxis Minion DHR2

MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.

Es kommt selten vor, dass die Latexmilch im Reifen austrocknet. Zumindest dann, wenn die Reifen öfter mal gewechselt werden. Anders bei diesem Exemplar. Der im Januar 2014 am Vorderrad montierte Minion DHR2 hielt gut ein Jahr und über 3000 Kilometer ohne einen Platten durch. Egal, ob staubige Bedingungen oder Schlamm: Der 29-Zöller bot mit aufwändiger Dreifach-Gummimischung immer ausreichend Grip und rollte absolut akzeptabel. Die Notwendigkeit zum Wechsel war einfach nicht vorhanden. Der Minion sammelte seine Kilometer auf den Isar-Trails, in den Alpen und bei einem Enduro-Rennen in Südafrika. Bei einem vorübergehenden Wechsel auf Spikes musste der Minion nun doch weichen. Die Latexmilch war komplett ausgetrocknet. Noch erstaunlicher: Das Profil und die Kanten am Reifen haben nach all den Kilometern kaum gelitten.


Funktionalität ***** (5 von max. 6 Sternen)
Haltbarkeit ****** (6 von max. 6 Sternen)


Preis 64,90 Euro
Gewicht 797 Gramm
Info www.maxxistires.de

Themen: DauertestMaxxisReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014Was könnte man sich weniger wünschen, denn als Hinterrad in einem Enduro-Hardtail eingespannt zu sein. Wir haben die leichten 27,5-Zoll-Laufräder von Reverse getestet.

  • Pirelli Scorpion
    Die Hightech Reifen für dein E-MTB

    09.10.2020Die Scorpion™ E-MTB-Serie setzt neue Standards in Sachen Langlebigkeit, Pannenschutz und Batterieersparnis. Den Scorpion E-MTB gibt es in drei Varianten.

  • Test 2019: Mountainbike-Reifen - Kombis für vorne und hinten
    Paar-Beratung: 15 MTB-Reifen-Kombis im großen BIKE-Test

    13.12.2019Reifen sind wie die Partner einer eingespielten Beziehung. Sie ergänzen sich in ihren Eigenschaften. Wir haben 15 Kombinationen aus Vorder- und Hinterreifen für Marathon- und ...

  • Specialized 2022: S-Works Exos EVO / XC-Reifen
    Worldcup-erprobte Produkte für Racer

    10.06.2021Im Cross-Country-Worldcup von Weltmeister Jordan Sarrou gefahren, nun für jedermann erhältlich: Specialized bringt neue S-Works-Schuhe und XC-Reifen mit neuen Profilen und ...

  • Dauertest: Sattel Rido RLT

    13.05.2013Der Rido Sattel hat ein ungewöhnliches Äußeres, aber er zeigt ein stimmiges Konzept.

  • Winterbiken: Spike-Reifen selbst bauen
    Winter-Tipp: So baut man Spike-Reifen selbst!

    10.01.2017Aus gebrauchten MTB-Reifen, 200-400 Spax-Schrauben und einem Gurtband basteln wir Spike-Reifen für den Wintereinsatz. Dieser Eigenbau ist preiswert und lässt sich individuell ...

  • Verschleiß-Test: Shimano XTR 1x11
    1x11-Schaltung Shimano XTR im Test

    29.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten und die Testerbebnisse der 1x11-Schaltung Shimano XTR aus dem BIKE-Verschleißtest.

  • Test 2014: Radon Swoop 9.0
    Das Radon Swoop 9.0 im Langzeit-Test

    09.05.2014Hans Voglsamers Bike-Ausflüge sind eine Tortur für Mensch und Material. Letzte Saison fuhr er folgendes Mountainbike im Dauertest: das Radon Swoop 9.0.

  • Test Canyon Nerve CF 9.0 Ltd.
    Canyon Nerve CF 9.0 Ltd. im Langzeittest

    17.08.2016Es ist kein Geheimnis: Gewichtsoptimierte Bikes machen einfach mehr Spaß, benötigen aber viel Pflege. Das Canyon Nerve CF 9.0 Ltd. im Dauertest.