Reifen SPECIALIZED S-Works Renegade 2Bliss Ready

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Christoph Sausers neue Waffe im Kampf gegen die Uhr kann sich jetzt auch jeder Hobby-Racer auf die Räder ziehen.

Die 450 Gramm der 29"-Version sorgen für ordentlichen Vortrieb und gute Traktion. Der 45 Euro teure Reifen kann wahlweise mit Schlauch oder tubeless gefahren werden und ist auch in 26 Zoll erhältlich.

Infos unter www.specialized.com

Themen: 2BlissReadyReifenRenegadeSpecializedS-Works


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017: Super-Enduros beim Megavalanche Race Alpe d'Huez
    Härtetest: 7 Premium-Enduros im Renneinsatz

    22.12.2017

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020

  • Die 10 innovativsten Teile der Eurobike 2014

    23.10.2014

  • Reifen im Plus-Format: Fahrstabilität
    Test: Fahrstabilität, Trägheit, Komfort der Plus-Reifen

    14.04.2016

  • Specialized Fate Comp Carbon 29 Frauen-MTB im Test
    Race-Bike mit Carbon-Rahmen und leichten 29-Zoll-Rädern

    18.06.2012

  • 22 Mountainbike-Reifen im Test

    28.06.2011

  • Bike-Accessoires und MTB-Teile in Neon-Farben
    Jetzt wird's bunt: Neon ist wieder stylisch bei Bikern

    10.05.2020

  • Specialized Neuheiten 2014: Epic, Camber, Stumpjumper Hardtail, Crave, Fatboy

    15.07.2013

  • Dauertest: Schuhe Specialized S-Works Trail

    14.08.2014