Reifen Schwalbe Muddy Mary

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Grip, Grip und nochmals Grip. Die Muddy Mary ist eine Partnerin fürs Leben.

Grip, Grip und nochmals Grip. Bereits in der leicht laufenden “Triple Compound”-Mischung verbeißt sich die schlammige Mary zuverlässig in unterschiedlichste Bodenverhältnisse. Eine nochmals deutliche Steigerung in Sachen Traktion erfährt man aber erst in der getesteten weichen “Gooey Gluey” Mischung. Kurvenhalt und Bremstraktion liegen auf einem sehr hohen Niveau. Durch den großen Stollenabstand verfügt der Reifen zusätzlich über eine gute Selbstreinigung. Angesichts der weichen Gummimischung hält sich der Verschleiß noch in Grenzen. Aufgrund des hohen Rollwiderstands nur bedingt Touren-tauglich.

Web: www.schwalbe.com


Foto: Daniel Simon

Themen: ReifenSchwalbe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Reifen im Plus-Format: Traktion und Grip
    Plus-Reifen: Bessere Traktion, mehr Grip beim Biken

    14.04.2016

  • Reifen Schwalbe Rapid Rob

    27.03.2012

  • Reifen im Plus-Format: Aktuelle Größen im Vergleich
    27,5+ vs. 27,5 oder 29 Zoll: Ist dicker auch besser?

    15.04.2016

  • Glossar: Marketing-Begriffe der MTB-Reifenhersteller
    Marketing-Begriffe von Schwalbe, Continental und Maxxis

    04.05.2016

  • BIKE besucht… Continental
    Im Labyrinth der Stollen

    05.03.2017

  • Kaufberatung Mountainbike-Schläuche
    BIKE hilft: Welcher Schlauch für 27,5 Zoll?

    31.07.2014

  • Pirelli Scorpion
    Die Hightech Reifen für dein E-MTB

    09.10.2020

  • Neue Reifen für E-Mountainbikes
    Spezielle Reifen für E-MTBs von Schwalbe, Pirelli und Vittoria

    13.11.2020

  • Test MTB-Reifen: günstig gegen teuer
    Doppelter Preis, doppelter Grip? Reifen im Preis-Check

    02.04.2018