Reifen-Revolution Doppelkammer-System? Reifen-Revolution Doppelkammer-System? Reifen-Revolution Doppelkammer-System?

Reifen-Revolution Doppelkammer-System?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Nie wieder Platten durch Durchschläge. Und das bei einem Luftdruck von unter einem Bar. Schwalbe und Syntace tüfteln an der Lösung.

Ein niedriger Reifendruck reduziert den Rollwiderstand im Gelände, erhöht die Traktion und steigert den Komfort. Der Nachteil: Mit Luftdrücken von 1,6 Bar oder weniger steigt die Gefahr von Durchschlägen mit Luftverlust oder gar einer Beschädigung der Felge. Zudem können Tubeless-Reifen bei niedrigen Drücken auf der Felge wandern oder wegknicken, was ebenfalls einen Luftverlust mit sich bringt.

Kooperation von Schwalbe und Syntace

Um die Vorteile eines niedrigen Reifendrucks zu nutzen, ohne Pannen in Kauf nehmen zu müssen, tüftelten die beiden Firmen Schwalbe und Syntace zunächst unabhängig voneinander an einer Lösung – mit sehr ähnlichem Ergebnis: Ein Zweikammer-System ermöglicht es, Reifendrücke um ein Bar zu fahren, ohne, dass man – auch bei heftigem Einsatz – Platten riskiert. Um das System möglichst schnell auf den Markt zu bringen, arbeiten Schwalbe und Syntace nun gemeinsam an einem Produkt.

Grip und Pannenschutz auf neuem Niveau

BIKE durfte die Prototypen mit zwei Ventilen pro Felge bereits im Vorfeld ausgiebig fahren: Mit nur 0,9 Bar vorne und 1,1 Bar hinten ist das Grip-Niveau herausragend. Kaum noch rutschen auf losem Untergrund in Kurven, perfekte Traktion bergauf und deutlich mehr Sicherheit beim Bremsen. Selbst in steinigen Rumpelpassagen kleben die Reifen förmlich am Boden. Unebenheiten und Steine werden sauber geschluckt, das Bike liegt spürbar ruhiger. Das Plus an Traktion und Reifenfederung lässt höhere Geschwindigkeiten zu und verkürzt die Bremswege.

Genauso beeindruckend wie das Fahrerlebnis ist der Pannenschutz. Weder das Enduro-Rennen in Finale Ligure, noch 15000 Tiefenmeter auf La Palma entlocktem dem System ein Zischen. Es lässt sich im Prinzip bei allen herkömmlichen Reifenmodellen einsetzen, der Fokus liegt aber auf dem Gravity-Bereich.

Themen: BIKE 3/2014PannenhilfePannenschutzReifenSchlauchTubeless


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2011: Mountainbike-Reifen im Langzeit-Test
    MTB-Reifen im Verschleiß-Test

    25.07.2011Schwalbe gegen Continental, hart gegen weich: Wir haben acht Reifen auf unserem Prüfstand gemartert. Und dabei herausgefunden, wie Luftdruck, Reifenbreite und Qualität die ...

  • Workshop: Pannenhilfe auf der Mountainbike-Tour
    So bekommen Sie unterwegs Ihr Bike wieder flott

    09.09.2015Wer in der Pampa eine Panne hat, ist auf sich allein gestellt. Diese Handgriffe für die Notfallreparatur sollte jeder draufhaben. Wir zeigen, wie Sie sich ohne Spezialwerkzeug aus ...

  • Profi-Tipps: Reifen – tubeless für alle

    11.01.2012Marco Fröbe ist seit zehn Jahren Mechaniker des Multivan-Merida-Teams. Hier zeigt er uns, wie er die Laufräder seiner Weltklasse-Profis auf schlauchlos umbaut.

  • Verwirrende Laufradgrößen

    04.03.201326 Zoll, 650B, 29 Zoll - für Konsumenten ziemlich verwirrend. BIKE-Laborleiter Hans-Peter Ettenberger klärt auf.

  • MTB-Reifen im BIKE-Test (2013)
    Reifen im Test: Halten die Neuen ihr Versprechen?

    17.10.2013Cross Country, Marathon, All Mountain, Enduro – je nach Einsatzzweck sind passende Reifen gefragt. Im Test: Welcher MTB-Reifen ist für Sie der beste und werden die neuen Modelle ...

  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.

  • Continetal-Reifen tubeless mit Milch fahren
    Latex-Milch dichtet Conti-Reifen

    15.10.2012Kann man tubeless Conti-Reifen mit Latex-Milch wirklich abdichten? Der Continental-Produktmanager Christian Wurmbäck gibt Auskunft.

  • Test 2020: spezielle Reifen-Paarungen für E-Mountainbikes
    9 Reifen-Kombis fürs Gelände im Vergleich

    03.12.2020Kein Teil am E-MTB verändert die Fahreigenschaften so drastisch wie der Reifen. Unser Test von neun Reifenpaarungen ist die Chance, Ihrem Bike neues Leben einzuhauchen.

  • Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen
    BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

    26.03.2014Carbon-Laufräder sind nicht nur superleicht und steif, sondern auch teuer und bei Misshandlung nachtragend. Schon bei der Montage muss man mit großer Sorgfalt arbeiten.

  • 2016er MTB-Reifen im Test - Teil 2
    Reifen: Cross Country, All Mountain, Enduro, 27,5 Plus

    13.02.2017Cross Country, All Mountain, Enduro und nun auch noch Plus-Reifen. Der Markt bietet eine wahre Fülle an neuen Modellen. Wir haben 23 neue MTB-Reifen in vier Kategorien in Labor ...

  • 15 Minitools im Vergleich: Airace TT 20
    Test 2015: Minitool Airace TT 20

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Airace TT 20.

  • Eurobike 2015: neue Mountainbike-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    27.08.2015Breite Felgen, Reifen im Plus-Format und der neue Boost-Standard. Scheinbar sehen die Hersteller am Laufrad besonders viel Entwicklungs-Potenzial. Obendrauf setzen immer mehr ...

  • Zipp 3Zero Moto mit neuen ZM2-Naben
    Grip und Komfort: Zipp 3Zero Moto für das E-MTB

    01.06.2021Dank einer Felge ohne Hohlkammer soll der Zipp 3Zero Moto mehr Grip, Komfort und Pannenschutz bieten als ein konventioneller Laufradsatz. Dank neuer Naben jetzt auch fürs E-MTB ...

  • Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer

    10.06.2013Mit dem Thunder Burt präsentiert Schwalbe den laut eigenen Angaben bisher schnellsten Cross Country Wettkampfreifen der Modellpalette. Der rund 400 Gramm leichte Pneu soll noch ...