Reifen

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 12 Jahren

Die Reifen beeinflussen die Fahreigenschaften eines Bikes wie kein anderes Bauteil. Traktion, Kurvenhalt, Rollwiderstand und Gewicht entscheiden über Spaß oder Frust, manchmal über Sieg oder Niederlage. Wir haben die neuesten Modelle getestet.

Ein Reifen ist immer ein Kompromiss. Den perfekten Reifen für alle Anforderungen gibt es nicht. Idealerweise sollte ein Reifen einerseits die bestmögliche Verzahnung mit dem Untergrund herstellen und souverän haften, auf der anderen Seite jedoch leicht abrollen, ohne unnötig Tretenergie zu verschwenden. Diese beiden Zielsetzungen stehen in einem direkten Widerspruch zueinander und verlangen Zugeständnisse, sei es zu Gunsten des Rollwiderstandes oder der Haftung. Um diesen Kompromiss Jahr für Jahr auf eine höhere Ebene zu bringen, arbeiten die Reifenhersteller unentwegt an neuen Technologien und Lösungsansätzen. Bike hat insgesamt zehn neuen Reifen aus den Kategorien Cross Country/Marathon (4), All Mountain (3) und Enduro (3) genauer auf die Stollen geschaut. Unter den Testkandidaten befinden sich gleich mehrere brandneue Exemplare, die weltexklusiv in diesem ersten Vergleichstest gegeneinander antreten. Darunter Schwalbes neue Race-Waffe “Rocket Ron”, sowie die Neuauflage des ersten Highvolume-Reifens “Fat Albert” von 1999 und Contis “Rubber Queen” in 2.2 mit neuer Gummimischung. Ebenfalls noch wenige Radumdrehungen alt: der Specialized All-Mountain-Reifen “Purgatory”.


Diese Modelle finden sie im PDF-Download:

• CC-Race:

Maxxis Monorail 2.1 Exception

Ritchey ZMAX Intuition 2.0 WCS

Schwalbe Rocket Ron 2.25

WTB Wolverine 2.2

• All-Mountain:

Continental Rubber Queen 2.2

Ritchey UMAX Premonition 2.25 WCS

Specialized Purgatory 2.2 S-Works 2Bliss

• Enduro:

Continental Rubber Queen 2.4

Continental Rubber Queen 2.4 Tubeless

Maxxis Ardent 2.4

Schwalbe Fat Albert 2.4 Front & Rear

Im trockenen Gelände sind die Unterschiede weniger signifikant. Bei Nässe, Laub und Wurzeln wird’s spannend!

Auf felsigem Untergrund spielt das Profil kaum eine Rolle. Hier entscheidet die Gummimischung über den Grip.

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Reifen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag