Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 9 Jahren

Maxxis zeigt beim BIKE Festival in Willingen die Modellüberabeitung des Downhill-Klassikers Minion für das Hinterrad: der Maxxis Minion DHR II soll insbesondere durch eine neue Profilgestaltung deutliche Verbessungen bei den Laufeigenschaften erzielen.

Aufgrund schlechter Rolleigenschaften und seines problematischen Grenzbereichsverhaltens war der Maxxis Minion DHR Hinterreifen nicht sonderlich gefragt – nun kommt der Nachfolger. Die Weiterentwicklung des Downhill-Hinterreifens mit dem Namen Minion DHR II und rollt nun dank geändertem Profil und neuen Gummimischungen schneller, hält länger und ist jetzt die ideale Ergänzung zum DHF fürs Vorderrad. In 2,4 Zoll (ETRTO Breite 61 mm) wiegt der Minion DHR II rund 1,2 Kilo und ist durch die doppellagige Karkasse sehr stabil. Zu haben ist der Downhill-Reifen in den Gummimischungen Single, Super Tacky und 3C Maxx Grip – ab Juli im Handel für 54,90 Euro.

Weitere Infos: www.maxxis.com

BIKE Magazin Maxxis-Fahrer Maximilian Bender mit dem neu entwickelten Downhill-Pneu Minion DHR II.

Themen: DownhillFestivalReifenWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sympatex BIKE Festival Willingen powered by Skoda

    12.06.2012BIKE-FLOHMARKT: Schnäppchen ergattern und dabei Gutes tun.

  • Downhill Worldcup 2015 #2 in Fort William
    Altmeister Greg Minnaar holt 17. Worldcup-Sieg

    09.06.2015Der Downhill-Worldcup in Fort William war ein wahres Feuerwerk an Überraschungen. Favoritin Emmeline Ragot stürzte, ebenso wie Manon Carpenter. Greg Minnaar feierte ein ...

  • SYMPATEX BIKE Festival Riva – News und Highlights 2012

    01.05.2012Produkt-Feuerwerk am Gardasee – Partys, Rennen, Traumtouren und jede Menge Bike-Action auf der großen Expo: Heiße News vom großen Saisonauftakt beim Sypatex Bike Festival Garda ...

  • Mountainbike-Fahrtechnik: die größten Fahrfehler vermeiden
    5 Fehler beim Biken und wie Sie sie vermeiden können

    17.08.2015Fahrfehler schleichen sich gerne ein, weiß Fahr­technikexperte Stefan Herrmann. Doch sie lassen sich vermeiden. Kurvenfahrt, Wheelie, Bunny Hop oder steile Abfahrt: Wir zeigen, ...

  • Adventskalender 2019
    Kenda – Regolith Pro

    21.12.2019Türchen Nummer 21: Heute wartet in unserem Adventskalender ein Satz Kenda Regolith Pro im Wert von 115,80 Euro auf Dich!

  • BIKE Reifen-Test 2012
    16 Mountainbike-Reifen im Test

    05.10.2012Rollwiderstand, Grip, Pannenschutz und Gewicht. Ein moderner Reifen muss an vielen Fronten bestehen. Doch nur die wenigsten schaffen diesen Spagat – wie unser BIKE-Test zeigt.

  • Downhill Worldcup-Finale 2017 in Val di Sole
    Gwin und Nicole holen Gesamt-Worldcup

    28.08.2017Beim Finale des Downhill-Worldcups in Val di Sole wurde es noch einmal spannend. Myriam Nicole setzte auf Kalkül, Aaron Gwin wollte auch dieses Rennen auf jeden Fall noch gewinnen.

  • BIKE Festival Riva 2015: Bilder des Tages #1
    Endlich: Das BIKE Festival in Riva ist eröffnet

    01.05.2015Trotz wechselhaften Wetters strömten Tausende an den Gardasee und feierten den Saisonauftakt in Riva. Das Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI startete mit ...

  • Worldcup Leogang - Gwin und Pugin gewinnen im Downhill

    15.06.2011Die Gewinner und Gewinnerinnen des UCI Mountain Bike World Cups DH 2011 in Leogang stehen fest. Bei den Männern kam Aaron Gwin (USA), der sich mit der Qualifying Bestzeit den ...

  • Südtirol: Rosadira Bike Festival 2018
    Zu gewinnen: Vier Tage beim Rosadira Bike Festival

    02.03.2018Eggental in Südtirol: Vom 7. bis 10. Juni findet das Rosadira Bike Festival in Carezza statt – BIKE verlost ein Besucherpaket für zwei Personen im Wert von über 1300 Euro.