Einzeltest 2017: Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes Einzeltest 2017: Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes

Einzeltest 2017: Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes

MTB Schutzblech Mudhugger FR im Test

Stefan Loibl am 19.10.2017

Schneeschmelze und Aprilwetter halten die Trails im Frühjahr nass und machen so manche Bike-Tour zur Schlammschlacht. Da kann ein Schutzblech helfen.

Das 44 Zentimeter lange Schutzblech hält den feuchten Waldboden effektiv vom Oberkörper fern und macht Dreckspritzer auf der Brille zur Seltenheit. Dank zahlreicher vorgebohrter Montagelöcher lässt sich der Mudhugger auf verschiedensten Gabeln mit wenigen Kabelbindern leicht montieren. Bei dicken Reifen, die sich leicht zusetzen, fehlt es dem Dreckfänger etwas an Reifenfreiheit.

Gewicht   80 Gramm
Preis   34 Euro

Info   www.themudhugger.eu

Einzeltest 2017: Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes

Bewertung Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 6/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Loibl am 19.10.2017