Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2

Dauertest: Michelin Wild Grip R2

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Die Franzosen haben ihren All-Mountain-Pneu nicht nur einem Facelift unterzogen, sondern komplett überarbeitet. Profil, Gummimischungen und Größen – alles neu.

Mit dem neuen Dual Compound kommen auf der Lauffläche der feinen 127-TPI-Karkasse zwei Gummimischungen zum Einsatz: eine harte in der Mitte, eine weichere an den Außenstollen. Das neue Profil fährt sich deutlich gutmütiger als der Vorgänger und wandert in Kurven nicht so unkontrollierbar. Auch bei Nässe und Schlamm bot das neue Profil mit den breit abgestützten Außenstollen mehr Grip. In der von uns getesteten Advanced-Ausführung lässt sich der Reifen auch mit Milch fahren. Mit 596 Gramm in 2.25er-Breite hält der Wild Grip'R2 locker mit der Konkurrenz mit. Nur der Pannenschutz dürfte für den Hochgebirgseinsatz etwas besser sein.


FAZIT: Deutliche Verbesserungen machen den Wild Grip'R2 zum konkurrenzfähigen, bezahlbaren Allrounder im spezialisierten, teuren Reifen-Dschungel.


Funktion *****
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


Gewicht 522 Gramm (2.1")
Preis 30,95 Euro
Infos unter www.paul-lange.de

Themen: DauertestMichelinReifenWild Grip


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Trek Fuel EX 9.8 Plus
    Trek Fuel EX 9.8 Plus im Dreifach-Test

    10.10.2018Gleich drei Biker sammelten auf dem Trek Fuel EX 9.8 im Laufe des BIKE-Dauertests Kilometer. Konnte das Trailbike mit den haftstarken Plus-Reifen durch Haltbarkeit glänzen?

  • Dauertest: Bergamont Fastlane 8.4
    Alltagstauglich: Bergamont Fastlane 8.4 im Test

    19.04.2016Entgegen dem Trend zum Dritt-Bike suchte Testerin Mirja ein Rad für alles. Erfüllt das Bergamont Fastline die Erwartungen?

  • MTB-Reifentest 2020: günstig vs. teuer
    MTB-Reifen: Lohnen sich teure Modelle?

    29.08.2020Verschleiß, Grip, Pannenschutz: In einem aufwändigen Labor- und Praxistest haben wir günstige gegen teure MTB-Reifen getestet und beantworten die Frage, ob sich der Griff zum ...

  • Langzeittest: SRAM XX1
    Schaltgruppe SRAM XX1 im Dauertest

    18.02.2014Vor gut einem Jahr präsentierte Sram die erste 1x11-Gruppe. Wir haben den 1x11-Spezialisten ein Jahr lang über die Trails gescheucht und ausführlich getestet.

  • Test 2015: Smith Forefront
    Luftiger Enduro-Helm Smith Forefront im Test

    09.06.2015Smiths Forefront sticht aus der Masse heraus. Der Enduro-Helm sieht aus, als wäre er für die Stormtrooper aus Star Wars konzipiert.

  • Test-Bikes in Ausgabe 11/2020
    BIKE 11/20 – mit diesen Bikes im Test

    05.10.2020Von den superleichten Carbon-Hardtails von Orbea und Mondraker bis zu den brandneuen Enduro-Bikes von Trek und Rocky Mountain: Diese Bikes haben wir in BIKE-Ausgabe 11/20 getestet.

  • Dauertest: Carbon-Fully Stoll Bikes T1
    Stoll Bikes T1 im Langzeit-Test

    05.11.2019Edel, tadellos verarbeitet und individuell. Kann das in Deutschland gefertigte Stoll T1 im Praxiseinsatz halten, was seine äußeren Reize versprechen?

  • Neu: Schwalbe Racing Ray & Racing Ralph 2018
    Neuer Schwalbe Racing Ralph bekommt Bruder

    23.05.2018Mit dem Racing Ray am Vorderrad und der Neuauflage des Racing Ralph hinten präsentiert Schwalbe eine neue MTB-Reifenkombi für Cross-Country-Biker.

  • Test: Pearl Izumi X-Project 1.0
    MTB-Schuhe Pearl Izumi X-Project im Langzeit-Test

    23.05.2016Obwohl bereits der Nachfolger des Pearl Izumi X-Project 1.0 im Laden steht, bekommt man das Auslaufmodell im Internet noch in allen Größen.