Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2

Dauertest: Michelin Wild Grip R2

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Franzosen haben ihren All-Mountain-Pneu nicht nur einem Facelift unterzogen, sondern komplett überarbeitet. Profil, Gummimischungen und Größen – alles neu.

Mit dem neuen Dual Compound kommen auf der Lauffläche der feinen 127-TPI-Karkasse zwei Gummimischungen zum Einsatz: eine harte in der Mitte, eine weichere an den Außenstollen. Das neue Profil fährt sich deutlich gutmütiger als der Vorgänger und wandert in Kurven nicht so unkontrollierbar. Auch bei Nässe und Schlamm bot das neue Profil mit den breit abgestützten Außenstollen mehr Grip. In der von uns getesteten Advanced-Ausführung lässt sich der Reifen auch mit Milch fahren. Mit 596 Gramm in 2.25er-Breite hält der Wild Grip'R2 locker mit der Konkurrenz mit. Nur der Pannenschutz dürfte für den Hochgebirgseinsatz etwas besser sein.


FAZIT: Deutliche Verbesserungen machen den Wild Grip'R2 zum konkurrenzfähigen, bezahlbaren Allrounder im spezialisierten, teuren Reifen-Dschungel.


Funktion *****
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


Gewicht 522 Gramm (2.1")
Preis 30,95 Euro
Infos unter www.paul-lange.de

Themen: DauertestMichelinReifenWild Grip


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest 2006: Teil 1

    04.05.2007Kurz vor Abgabe kamen unsere Dauertester nochmal ins Schwitzen. Die Aufgabe: Schlammige Herbstkilometer sammeln. In der Endabrechnung: Ghost, Giant, Scott, Kona und Storck. In ...

  • Dauertest: Felt Nine Team

    18.05.2012Was macht unser Laborleiter außerhalb der Werkstatt? Man trifft ihn auf Bikemarathons und 24-h-Rennen. Hans-Peter Ettenberger Rechnet nach einer langen Saison mit seinem ...

  • Dauertest: Focus Big Bud

    22.01.2010Wieder ist eine Saison vorbei. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Focus Big Bud

  • Neuheiten 2017: Schwalbe Addix
    Schwalbe mischt neuen Gummi für alle MTB-Reifen

    19.04.2017Schwalbe löst mit den neuen Addix-Gummimischungen die alten Star-Compounds der Evolution-Serie ab und will so alle MTB-Reifen besser machen.

  • Dauertest: Cube AMS 130 Team

    18.07.2013Für den BIKE-Guide Zugspitz-Region tourte Daniel Simon durchs Gebirge. Immer dabei: das Cube AMS 130.

  • Dauertest: Bergamont Roxtar 10.0
    Hardtail Bergamont Roxtar 10.0 im Langzeit-Test

    12.08.2017Silberpfeil mit Basisausstattung: Vom schicken Carbon-Hardtail mit Vernunftausstattung versprach sich Tester Florian stressfreies Kilometersammeln bei wenig Wartungsaufwand. Zu ...

  • Dauertest: NS Bikes Snabb E2 Carbon
    Enduro-Bike für wilde Trails: NS Bikes Snabb E2 Carbon

    18.08.2019Das Snabb stand nicht auf der Wunschliste von BIKE-Redakteur Florentin Vesenbeckh. Das änderte sich, als er den Vollgas-Boliden zum ersten Enduro-Ritt ausführte.

  • Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

    17.06.2012Mit den Athertons entwickelt und nun reif für den Downhill-Markt: Continentals neuer DH-Reifen hört auf den Namen „Kaiser Rammstein Project“.

  • Einzeltest 2020: MTB-Reifen Kenda Pinner Pro ATC
    Aaron Gwins Pneus: Kenda Pinner Pro ATC

    24.12.2020Durch die Kurven fräsen wie Aaron Gwin? Klar, wollte ich schon immer. Mit Gwins neuem Signature-Reifen sollte das ja wohl klappen.