Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2 Dauertest: Michelin Wild Grip R2

Dauertest: Michelin Wild Grip R2

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Die Franzosen haben ihren All-Mountain-Pneu nicht nur einem Facelift unterzogen, sondern komplett überarbeitet. Profil, Gummimischungen und Größen – alles neu.

Mit dem neuen Dual Compound kommen auf der Lauffläche der feinen 127-TPI-Karkasse zwei Gummimischungen zum Einsatz: eine harte in der Mitte, eine weichere an den Außenstollen. Das neue Profil fährt sich deutlich gutmütiger als der Vorgänger und wandert in Kurven nicht so unkontrollierbar. Auch bei Nässe und Schlamm bot das neue Profil mit den breit abgestützten Außenstollen mehr Grip. In der von uns getesteten Advanced-Ausführung lässt sich der Reifen auch mit Milch fahren. Mit 596 Gramm in 2.25er-Breite hält der Wild Grip'R2 locker mit der Konkurrenz mit. Nur der Pannenschutz dürfte für den Hochgebirgseinsatz etwas besser sein.


FAZIT: Deutliche Verbesserungen machen den Wild Grip'R2 zum konkurrenzfähigen, bezahlbaren Allrounder im spezialisierten, teuren Reifen-Dschungel.


Funktion *****
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


Gewicht 522 Gramm (2.1")
Preis 30,95 Euro
Infos unter www.paul-lange.de

Themen: DauertestMichelinReifenWild Grip


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020Über mangelnde Flexibilität kann man sich beim Rotwild-Mountainbike R.X2 wahrlich nicht beschweren. Doch halten die Verstelloptionen des Touren-Fullys auch im Dauereinsatz?

  • Dauertest: Rucksack Vaude Gravit

    18.08.2012Letztens kam mir die Idee, Rätselabende mit Kumpels zu veranstalten. Wer die meisten Funktionen des Vaude Gravit errät, darf zur Belohnung den im geheimkammerartigen Rumpf ...

  • Dauertest: Trek Supercaliber 9.9 XX1
    Racefully Al Dente: Trek Supercaliber 9.9 XX1

    09.12.2020Das Trek Supercaliber weckte als Erlkönig und Wettkampf-Bike von Jolanda Neff das Interesse der Biker. Langstrecken-Junkie und Chefredakteur Henri Lesewitz wollte wissen, wie ...

  • Test Wolfpack Race MTB/CrossReifen
    Wolfpack-Reifen Cross & Race im Test

    25.04.2019Neben Pirelli und Goodyear ist Direktversender Wolfpack der neue Stern am MTB-Reifen-Himmel. Wir konnten die Cross-Country-Kombination Cross und Race bereits ausgiebig in der ...

  • Dauertest 2015: Mountainbike-Schuhe von 45NRTH
    Warm & trocken: MTB Schuh Fasterkat von 45NRTH im Test

    29.05.2015Als ausgewiesener Kältespezialist bei Sportschuhen weiß der kleine Anbieter aus Minnesota nicht nur, wie man die Gemüter, sondern auch die Gliedmaßen auf Temperatur hält.

  • Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

    17.06.2012Mit den Athertons entwickelt und nun reif für den Downhill-Markt: Continentals neuer DH-Reifen hört auf den Namen „Kaiser Rammstein Project“.

  • 1000 Kilometer Dauertest: Shimano XT M8000
    Praxis-Härtetest für die Shimano XT M8000 im Rennalltag

    29.06.20161000-Kilometer-Test: Wir haben Shimanos neue 11fach-XT-Gruppe beim BC Bike Race in Kanada und bei der Craft BIKE Transalp einer schonungslosen Belastungsprobe unterzogen – und ...

  • Dauertest: Kona Abra Cadabra

    17.02.2012Auf über 3000 Kilometern musste das Abra Cadabra beweisen, ob es seinem Namen gerecht wird und wirklich ein Lächeln ins Gesicht des Testers zaubert.

  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014Was könnte man sich weniger wünschen, denn als Hinterrad in einem Enduro-Hardtail eingespannt zu sein. Wir haben die leichten 27,5-Zoll-Laufräder von Reverse getestet.