Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

  • BIKE-Redakteure
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit den Athertons entwickelt und nun reif für den Downhill-Markt: Continentals neuer DH-Reifen hört auf den Namen „Kaiser Rammstein Project“.

Ab der Eurobike können Downhiller Rammstein unter die Stollen nehmen. Verantwortlich dafür ist der Korbacher Reifen-Riese Conti. Deren neueste Kreation hört auf den klingenden Namen „Kaiser Rammstein Project“. Der Name sei auf der Heimreise von einem Rammstein-Konzert entstanden, verrät Conti-Produktmanager Christian Wurmbäck bei der Vorstellung. Der 1000-Gramm-Pneu wird seit 2009 mit den Athertons entwicklelt, für Profis war er auch bisher schon zu haben. Eine Downhill-Karkasse mit sechs Lagen bietet genügend Schutz vor Steinen und Wurzeln, eine härtere Mischung als beim Kaiser soll den Race-Reifen schnell machen. Durch die kleinen Stollen wird allerdings der Verschleiß etwas höher sein als beim Kaiser. Auch preislich orientiert sich die Rammstein-Version am Kaiser von Conti.

Weitere Infos auf der Continental Homepage

Themen: ContinentalDH-ReifenDownhillKaiserrammsteinReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE-Test: Huck Norris
    Huck Norris verhindert Reifendurchschläge

    09.06.2017Die Reifeneinlage Huck Norris soll Durchschläge verhindern und niedrige Luftdrücke ermöglichen. Hält der Rettungsring aus Schaumstoff, was er verspricht? Wir haben es getestet.

  • UCI MTB Weltmeisterschaft Lenzerheide 2018: Vorschau
    Schweizer Doppelsieg bei der Heim-WM in Lenzerheide?

    06.09.2018Die Mountainbike-WM 2018 wird verdammt spannend. Im schweizerischen Lenzerheide wird Schurter kämpfen müssen, Jolanda Neff, Altmeister Greg Minnaar und Tahnée Seagrave sind sonst ...

  • Die 10 innovativsten Teile der Eurobike 2014

    23.10.2014Es gab wie immer viel zu sehen auf der diesjährigen Eurobike. Wir haben uns durch die Hallen gekämpft und die zehn innovativsten Produkte herausgefiltert.

  • Radon zeigt neues Abfahrts-Bike Swoop 190

    15.06.2013Bezahlbar, robust, üppig gefedert: Radon präsentiert ein neues Modell für die abfahrtsorientierte Zielgruppe. Einstiegspreis: 1999 Euro!

  • Neuheiten 2011: Ghost

    20.09.2010RT Lector, HTX Lector und Downhill – so heißen die 2011er Ghost-Modelle, die wir hier zeigen.

  • Versteigerung Manitou-DH-Rahmen von 1994
    Benekes Kultrahmen – Auktion für guten Zweck

    29.08.2020Jürgen Beneke war in den 90ern der Star der Downhill-Szene. Nun versteigert der ehemalige Gesamt-Worldcup-Sieger seinen originalen Manitou-DH-Rahmen von 1994 für einen guten Zweck.

  • DH-Youngster Jackson Goldstone im Portrait
    Inspiriert von einem 13-Jährigen

    28.09.2017Man trifft wenige Menschen im Leben, die einen wirklich inspirieren. Noch weniger davon sind erst 13 Jahre alt. Jackson Goldstone ist einer der wenigen: ein Wahnsinns-Biker und ...

  • Ride into the Earth: Untergrund-Downhill in Salz-Kathedrale
    Biken unter Tage: Downhill durch heilige Hallen

    28.01.2016[VIDEO] Der kolumbianische Downhill-Profi Marcelo Gutiérrez nutzte die spektakuläre Kulisse der unterirdischen Salzkathedrale in Zipaquirá bei Bogotá für eine Downhill-Strecke der ...

  • Worldcup Leogang - Gwin und Pugin gewinnen im Downhill

    15.06.2011Die Gewinner und Gewinnerinnen des UCI Mountain Bike World Cups DH 2011 in Leogang stehen fest. Bei den Männern kam Aaron Gwin (USA), der sich mit der Qualifying Bestzeit den ...