Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

  • BIKE-Redakteure
 • Publiziert vor 8 Jahren

Mit den Athertons entwickelt und nun reif für den Downhill-Markt: Continentals neuer DH-Reifen hört auf den Namen „Kaiser Rammstein Project“.

Ab der Eurobike können Downhiller Rammstein unter die Stollen nehmen. Verantwortlich dafür ist der Korbacher Reifen-Riese Conti. Deren neueste Kreation hört auf den klingenden Namen „Kaiser Rammstein Project“. Der Name sei auf der Heimreise von einem Rammstein-Konzert entstanden, verrät Conti-Produktmanager Christian Wurmbäck bei der Vorstellung. Der 1000-Gramm-Pneu wird seit 2009 mit den Athertons entwicklelt, für Profis war er auch bisher schon zu haben. Eine Downhill-Karkasse mit sechs Lagen bietet genügend Schutz vor Steinen und Wurzeln, eine härtere Mischung als beim Kaiser soll den Race-Reifen schnell machen. Durch die kleinen Stollen wird allerdings der Verschleiß etwas höher sein als beim Kaiser. Auch preislich orientiert sich die Rammstein-Version am Kaiser von Conti.

Weitere Infos auf der Continental Homepage

Schlagwörter: Continental DH-Reifen Downhill Kaiser rammstein Reifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Downhill Worldcup 2019 #1 Maribor: Vorschau
    Britischer Doppelsieg zum DH-Worldcup-Auftakt?

    26.04.2019

  • 20 Jahre BIKE Festival Garda Trentino 2013 - Tag 3

    08.05.2013

  • DH-Worldcup #1 Lourdes: Platz fünf für Carpenter und Radon
    Start in die DH-Saison: Radon schafft Platz fünf

    04.05.2017

  • Maxxis Minion DHR II: Weiterentwicklung eines Klassikers

    16.06.2012

  • Johannes Fischbach ab 2019 bei R Raymon
    Johannes Fischbach wechselt zu R Raymon

    06.02.2019

  • Schwalbe Neuheiten 2021: Super Race/Ground/Trail/Gravity/DH
    Alle Super? Schwalbe krempelt alle MTB-Reifen um

    06.08.2020

  • Neuheiten 2018: Pivot Mach 6
    Pivot legt Enduro-Bike Mach 6 neu auf

    06.10.2017

  • Saubere Sache: Tubeless mit minimalem Wartungsaufwand
    Milkit: Tubeless fahren einfach gemacht

    27.10.2015

  • Downhill Worldcup 2018 #3 Fort William: Rennbericht
    Machtvakuum in Schottland – kein Sieg für Amerika

    04.06.2018