Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

Continental Rammstein: Die Dröhnung für Downhill-Racer

  • BIKE-Redakteure
 • Publiziert vor 10 Jahren

Mit den Athertons entwickelt und nun reif für den Downhill-Markt: Continentals neuer DH-Reifen hört auf den Namen „Kaiser Rammstein Project“.

Ab der Eurobike können Downhiller Rammstein unter die Stollen nehmen. Verantwortlich dafür ist der Korbacher Reifen-Riese Conti. Deren neueste Kreation hört auf den klingenden Namen „Kaiser Rammstein Project“. Der Name sei auf der Heimreise von einem Rammstein-Konzert entstanden, verrät Conti-Produktmanager Christian Wurmbäck bei der Vorstellung. Der 1000-Gramm-Pneu wird seit 2009 mit den Athertons entwicklelt, für Profis war er auch bisher schon zu haben. Eine Downhill-Karkasse mit sechs Lagen bietet genügend Schutz vor Steinen und Wurzeln, eine härtere Mischung als beim Kaiser soll den Race-Reifen schnell machen. Durch die kleinen Stollen wird allerdings der Verschleiß etwas höher sein als beim Kaiser. Auch preislich orientiert sich die Rammstein-Version am Kaiser von Conti.

Weitere Infos auf der Continental Homepage

Themen: ContinentalDH-ReifenDownhillKaiserrammsteinReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bike-Accessoires und MTB-Teile in Neon-Farben
    Jetzt wird's bunt: Neon ist wieder stylisch bei Bikern

    10.05.2020Dauerwelle, Walkman, Stirnbänder und Neon-Farben: Die 80er-Jahre waren zum Teil großes Gruselkino. Doch selbst der Schnauzer ist heute wieder tragbar. Diese MTB-Teile machen ...

  • BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns Downhill Tagebuch #1

    13.06.2014Marcus Klausmann (Team Ghost), Deutschlands erfolgreichster Dowhnhill-Profi, berichtet in seinem Blog, wie seine Saison bisher gelaufen ist. Und vom Downhill-Worldcup in Fort ...

  • Karkasse, Profile, Gummimischung: Alles zum Thema Reifen
    Von Race Sport bis Double Down

    29.01.2021Der Reifen ist DIE Schnittstelle zwischen Biker und Untergrund. Aber welcher Reifen ist für wen der Richtige? Wir klären alle wichtigen Fragen im Detail.

  • Rollwiderstand von MTB-Reifen
    Rollwiderstand: Breite MTB-Reifen rollen besser

    27.10.2016Wenn ein MTB-Reifen wie Kaugummi am Boden klebt und die Kraft aus den Beinen saugt, liegt’s am hohen Rollwiderstand. BIKE-Redakteur Peter Nilges erklärt das Phänomen.

  • UCI MTB DH Worldcup 2019 #2 Fort William: Vorschau
    Hannah und Vergier gewinnen Quali - Seagrave stürzt

    31.05.2019Fort William sorgte im Downhill-Worldcup für jede Menge Drama mit drei Stürzen bei den Favoriten. 2018 wie auch 2019. Seagrave stürzte im Training und kann nun nicht mehr am ...

  • Die 10 innovativsten Teile der Eurobike 2014

    23.10.2014Es gab wie immer viel zu sehen auf der diesjährigen Eurobike. Wir haben uns durch die Hallen gekämpft und die zehn innovativsten Produkte herausgefiltert.

  • MTB-Weltmeisterschaft Hafjell: Alle WM-Ergebnisse von XC bis DH

    18.09.2014Die Mountainbike WM 2014 in Hafjell ist Geschichte. Hier finden Sie die ausführlichen Rennberichte zu XCE, Cross Country und Downhill.

  • Uni Innsbruck forscht zu MTB-Bremswellen
    Wellenbrecher

    01.02.2022Bremswellen nerven und sind brandgefährlich. Die Uni Innsbruck hat ein Forschungsprojekt gestartet, um das Phänomen zu untersuchen.

  • EMTB-Neuheiten: Rotwild R.G+ FS
    E-Downhiller von Rotwild

    31.08.2016Das Rotwild R.G+ FS richtet sich an abfahrtsorientierte Biker, die keinen Zugang zu Liften oder Shuttles haben. Die Gravity-Bikes wollen mit Brose-Antrieb und Variostütze auch ...