MTB-Reifendruck messen mit der App Tyrewiz

Stefan Frey

 · 08.11.2019

MTB-Reifendruck messen mit der App TyrewizFoto: Georg Grieshaber
MTB-Reifendruck messen mit der App Tyrewiz

Die kleinen Reifendrucksensoren aus dem Hause Quarq werden an Stelle des Ventileinsatzes einfach auf ein Sclaverand-Ventil geschraubt.

Die Sensoren zeigen mit zwei Prozent Genauigkeit den Reifendruck mit 0,01 Bar Auflösung an. Über die zusätzliche App lassen sich Druckempfehlungen abrufen und ein optimaler Reifendruckbereich festlegen. Der aktuelle Druck lässt sich auch auf GPS-Geräten anzeigen. Zusätzlich zeigen die integrierten LEDs auch ohne Zusatzgerät an, ob man sich noch im optimalen Bereich befindet. Die Funktion des kleinen, aber extrem teuren Gerätes ist tadellos, die Notwendigkeit aber fraglich.


Gewicht 11 Gramm pro Ventil

Verlagssonderveröffentlichung


Preis 259 Euro

  Quarq Reifendrucksensoren / App TyrewizFoto: BIKE Magazin
Quarq Reifendrucksensoren / App Tyrewiz


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 2/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element