Test Crank Brothers Mallet DH

Dauertest: Pedale Crank Brothers Mallet DH

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Vom Crank Brothers-Pedal Mallet DH im Vorserien-Zustand war ich bereits begeistert. Die finale Version kommt mit etwas härterer Feder.

Dadurch wird der Halt im Pedal noch mal erhöht. Dennoch braucht man keine Angst zu haben, im Pedal hängen
zu bleiben. Die große Standfläche bietet extrem viel Sicherheit im Downhill. Die Pins können in der Höhe verstellt werden. Die offene Struktur des Käfigs reinigt sich quasi von alleine. Laut Crank Brothers wurde die bisher recht anfällige Lagerung überarbeitet, dennoch überstanden die Lager den feuchten Frühling nicht unbeschadet. Ein Rebuild-Kit gibt es jedoch für 15 Euro.


Funktionalität *****
Haltbarkeit ****

(max. 6 Sterne)


Gewicht 470 Gramm
Preis 140 Euro


Info www.crankbrothers.com

Themen: Crank BrothersDauertestPedale


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Pedale Crank Brothers Candy 3

    25.04.2012

  • Ritchey P-650b: Modernes Stahl-Hardtail im ersten Test
    Dieser MTB-Klassiker ist kein altes Eisen

    26.02.2015

  • Dauertest: Ghost HTX Actinum 7500

    15.04.2013

  • Kombi-Pedale zum Mountainbiken
    Klick oder Flat – oder: UND

    17.08.2018

  • MTB-Schuhe für Rennfahrer
    Dauertest: Schuhe Mavic Fury

    20.11.2012

  • Dauertest Scott Scale 29

    05.03.2011

  • Test 2011: Klick- und Plattform-Pedale
    Labor- und Praxistest: Klickies und Plattform-Pedale

    25.11.2011

  • Dauertest: Orbea Alma M10
    Carbon-Hardtail Orbea Alma M10 im Test

    29.06.2016

  • Dauertest: Regenhose Pearl Izumi Elite Barrier WXB

    04.05.2012

  • Dauertest: Trek Supercaliber 9.9 XX1
    Racefully Al Dente: Trek Supercaliber 9.9 XX1

    09.12.2020