Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp

Test 2018: Mountainbike Pedale Crankbrothers Stamp 3 M.A.

Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Fairer Preis, zwei verschiedene Maße, viel Grip und schön flach gehalten - die Pedale von Crankbrothers mag auch Freestyler Danny MacAskill.

Signature-Modelle sind meist das Edelste vom Edlen – schließlich wollen Profis nicht für mittelmäßige Produkte Pate stehen. Supertrickser Danny MacAskill ist da bodenständiger, seine Version der Stamp-3-Pedale gibt’s für faire 100 Euro. Der Clou der Stamp-Reihe: Die Pedale sind in zwei verschiedenen Maßen verfügbar, je nach Schuhgröße. Wir fuhren die große Version, und das Plus an Standfläche zahlte sich bei Schuhgröße 47 aus. Die zehn auswechselbaren Pins erzeugen massig Grip, die flache Bauweise verhindert ungewollten Bodenkontakt.

Gewicht   464 Gramm
Preis   99,99 Euro >> z.B. bei Rosebikes erhältlich *

BIKE Magazin Test 2018: Mountainbike Pedale Crankbrothers Stamp 3 M.A.

Florentin Vesenbeckh, BIKE-Testredakteur: Gerade im Winter machen Flatpedals doppelt Sinn. Wärmere Füße und weniger Zeit verlieren, falls man doch mal den Fuß setzen muss. Umso besser, wenn sich durch die Einschraub-tiefe der Pins auch noch der Grip einstellen lässt.

Wolfgang Watzke Florentin Vesenbeckh, BIKE Testredakteur


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: CrankbrothersKurztestPedalSchon gefahrenTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Trailbikes mit unterschiedlichen Konzepten
    Moderne Mehrkämpfer: 5 Trailbikes im Test

    16.04.2017Verwinkelte Trails, flowige Abfahrten, schnelle Hausrunde, lange Touren: Trailbikes sollen in mehreren Disziplinen punkten. Im Test zeigte sich, dass die Räder sehr verschieden ...

  • Test: MTB-Griffe
    6 MTB-Griffe im Test

    12.07.2013Wenn bei wilder Singletrail-Fahrt der Lenker in den Händen zuckt, gibt es nichts Schlimmeres als rutschige MTB-Griffe. Diese sechs Gummis geben Ihnen die volle Kontrolle über ihr ...

  • Test 2021: Mountainbike Minitools
    Ersthelfer: 13 Minitools im Vergleichstest

    29.07.2021Wer auf Tour ohne Minitool unterwegs ist, kann sein Bike im Pannenfall nicht wieder reanimieren. Dann ist Schieben angesagt. Gut, wer mit Mini-Werkzeug fährt.

  • Test 2014: Günstige Hardtails für 1000 Euro
    Bikes für 1000 Euro aus dem Shop: Geht gut und günstig?

    26.02.2014Keine Mountainbike-Gattung wandert so oft über die Ladentheke wie Hardtails um 1000 Euro. Bei welchen Modellen Sie beruhigt zuschlagen können, deckt unser Test mit neun ...

  • Test 2019: Leichte Laufräder aus Carbon
    4 Highend-Laufradsätze im harten Labor- und Praxistest

    04.07.2019Die leichtesten MTB-Laufräder der Welt kratzen an der 1-Kilo-Marke. Wir haben vier der teuersten und extremsten Carbon-Laufradsätze zum Crash-Test geladen. Welches kann am meisten ...

  • Test 2022: Knieprotektor ION K-Pact
    Weiche Knie: ION K-Pact Knieprotektor im Check

    14.01.2022Ihr kennt den dummen Spruch: „Knie heilt nie!“ Ist leider was dran. der Knieprotektor von ION schützt super.

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper Expert
    Trailbike: Specialized Stumpjumper Expert im Langzeit-Test

    09.06.2021Eins vorweg: Wir sind Fans vom Stumpjumper, weil: so lebendig, so spritzig und dennoch so abfahrtsstark.

  • Einzeltest: Mountainbike Griffe von Renthal
    Griffig: Renthal Ultra Tacky MTB Griffe im Kurztest

    24.01.2017Es fühlt sich an, als habe jemand mit Nutella-Fingern zuvor den Lenker begrabbelt. Die Ultra-Tacky-Griffe von Renthal machen ihrem Namen alle Ehre und kleben förmlich an Fingern ...

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Ghost FR AMR LC 8
    Ghost FR AMR LC 8 im Test

    07.08.2016Das FR AMR ist das langhubigste Bike der neuen AMR-Baureihe und richtet sich mit gemessenen 167 Millimetern Federweg am Heck an waschechte Enduristen.