Ritchey Titan-Pedal

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Titan lässt die Herzen vieler Biker höher schlagen. Das Herz von Ritcheys Titan-Pedal jedoch ist eine Stahlachse. Sie verleiht dem kleinen Leichtgewicht die nötige Stabilität, um ohne Gewichtsbeschränkung den Markt zu erobern.

Titan lässt die Herzen vieler Biker höher schlagen. Das Herz von Ritcheys Titan-Pedal jedoch ist eine Stahlachse. Sie verleiht dem kleinen Leichtgewicht die nötige Stabilität, um ohne Gewichtsbeschränkung den Markt zu erobern. Erst beim Korpus kommt das wertvolle Edelmetall zur Anwendung. Leider hatte das “WCS V4 Mountain Ti” beim Dauereinsatz mit Funktionsschwächen zu kämpfen. Die Abdeckkappe eines Lagers ließ sich nicht mehr ordnungsgemäß befestigen, auf einer Klickseite ließ die Spannkraft der Feder nach und hielt den Schuh nicht mehr mit der gewünschten Kraft. Ansonsten überzeugte das Pedal mit einem sehr angenehmen Klickverhalten.


Fazit: Edles und leichtes Race-Pedal mit gutem Ein- und Ausstieg. In Sachen Verarbeitung hätte sich der Tester etwas mehr erwartet.


Preis: 209 Euro


Gewicht: 293 Gramm


Vertrieb: Cosmic Sports, Tel. 0911/3107550, www.cosmicsports.com

Foto: Daniel Simon

Themen: Pedal


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Ritchey Titan-Pedal

    30.04.2008

  • Test: DMR V-Twin
    Teil der Woche: Klick-Pedal mit großer Plattform

    06.07.2017

  • BIKE Festival Riva 2019: Tatze Mc-Air
    Bärentatze: Plattformpedal aus Österreich

    04.05.2019

  • Pedale Look Quartz

    30.11.2008

  • HT ME03T: gewichtsoptimiertes Plattformpedal

    15.06.2013

  • Test 2018: Mountainbike Pedale Crankbrothers Stamp 3 M.A.
    Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp

    24.03.2018

  • Pedale Crankbrothers Mallet 1

    30.11.2008

  • Kaufberatung MTB-Pedale
    So finden Sie das richtige MTB-Pedal

    13.08.2013

  • Test 2016: Mountainbike Pedale Speedplay SYZR
    Hart im Nehmen: MTB Pedale Speedplay im Einzeltest

    26.06.2016