Pedale bekommen es so richtig ab. Sie verbinden Bike und Biker und müssen jeden Tritt direkt in Vortrieb umwandeln. 14 Modelle aus drei Kategorien mussten im Test zeigen, wie sicher man auf ihnen steht und ob ihr Bindungsmechanismus zuverlässig funktioniert.   

  • BBB ForceMount (bis 80 Euro)
  • Crankbrothers Candy 1 (bis 80 Euro)
  • Look S-Track (bis 80 Euro)
  • Mavic Crossride SL (bis 80 Euro)
  • Shimano PD-M540 (BIKE-Tipp: Preis/Leistung) (bis 80 Euro)
  • Time XC2 (bis 80 Euro)
  • BBB ForceMount TI (BIKE-Tipp: Race) (Race-Pedal)
  • Crankbrothers Eggbeater 11 gold (Race-Pedal)
  • Shimano XTR PD-M9000 (Race-Pedal)
  • XPedo M-Force 8 (Race-Pedal)
  • HT Components X1 (Enduro-Pedal)
  • Mavic Crossmax XL (Enduro-Pedal)
  • Shimano XT PD-M785 (BIKE-Tipp: Testsieger) (Enduro-Pedal)
  • Xpedo Baldwin (BIKE-Tipp: Enduro) (Enduro-Pedal)