Neu: E-Thirteen LG1 Race-Pedal für ambitionierte Gravity-Piloten Neu: E-Thirteen LG1 Race-Pedal für ambitionierte Gravity-Piloten Neu: E-Thirteen LG1 Race-Pedal für ambitionierte Gravity-Piloten

Neu: E-Thirteen LG1 Race-Pedal für ambitionierte Gravity-Piloten

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 8 Jahren

E-Thirteen legt mit dem LG1r eine leichtere Edelvariante der bekannten LG1-Plattformpedale nach. Hauptunterschied ist die nun aus Titan gefertigte Achse.

Das kleine „r” in der Modellbezeichnung bedeutet bei E-Thirteen „Race” und verspricht Weltcup-taugliches Profimaterial. Neu für Downhill-Piloten ist das LG1r-Pedal. Um besonders harte Belastungen wegstecken zu können, ist die Achse im Vergleich zu den günstigeren LG1+-Pedalen aus edlem Titan statt aus Stahl gefertigt. Für den nötigen Grip sorgen bis zu 14 in drei Längen (ein, vier und sieben Millimeter) erhältliche Alu-Pins.

Das Spiel der Achslager ist mittels Torx-Schraube einstellbar,  wir kennen das „SpinControl” genannte System ebenfalls von den LG1+-Pedalen. Stramm angezogen dreht sich das Pedal nicht ungewollt weg, wenn der Fuß beim Springen vom Pedal genommen wird. Auf tretlastigen Passagen wird das Spiel größer gewählt und die Pedale drehen sich leichtgängig in den verbauten Kunststoff-Gleitlagern. Diese im Vergleich zu Wälzlagern etwas verlustreicheren und verschleißanfälligeren Lager können im Falle eines Sturzes achsiale Kräfte aufnehmen. Das Pedal ist mit wenigen Handgriffen komplett zerlegbar. Selbst Nicht-Mechanikern dürfte die Wartung also leicht fallen. Hat sich Dreck in den Lagern eingefunden, wird die Achse einfach ausgebaut, alles schön sauber gemacht und leicht gefettet wieder zusammen geschraubt – bei widrigen Bedingungen entsprechend oft.

Die in verschiedenen Farben erhältlichen Kunststoff-Schalen wandeln bei unsanftem Bodenkontakt die frei werdende Bewegungsenergie in Wärme um und lassen sich bei Beschädigung leicht ersetzen, ohne gleich das ganze Pedal wegschmeißen zu müssen.

Das Gewicht der ab Frühjahr erhältlichen Pedale wird vom Hersteller mit 380 Gramm, der Preis mit circa 290 US-Dollar angeben. Euro-Preise sind noch nicht bekannt. 
Weitere Infos auf: bythehive.com/e-thirteen

Themen: DownhillFlatpedalFreeridePedalPlattform-Pedale


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rücknagel und Klausmann Deutsche Meister im Downhill 2013

    23.07.2013Spannend war’s in Bad Wildbad. Viele Plattfüße und einige Stürze zollten der wohl schwierigsten Downhill-Strecke Deutschlands ihren Tribut. Am Ende sicherten sich Harriet ...

  • Trek Bike Attack 2014 – Jetzt anmelden!

    12.11.2013Am zweiten Augustwochenende 2014 findet die 14. Bike Attack im Schweizerischen Lenzerheide statt. Die 777 Plätze sind schnell vergriffen. Wer dabei sein möchte, sollte sich ...

  • Teamfahrer gesucht – Nicolai vergibt Sponsor-Pakete für 2014

    22.11.2013Wer träumt nicht davon, ein Jahr als Teamfahrer mit echtem Profi-Material unterwegs zu sein? Nicolai sucht noch bis zum 15. Januar Kandidaten für das Co-Factory-Team in den ...

  • Downhill World Cup 2013: Steve Smith und Rachel Atherton gewinnen Gesamtwertung

    23.09.2013Das Atherton-Double sollte nicht sein. Beim letzten Downhill World Cup der Saison 2013 in Saalfelden Leogang reichte Rachel Atherton ein zweiter Platz hinter Emmeline Ragot, um ...

  • Ritchey Mountainbike Challenge 2014

    08.01.2014Hier finden Sie die aktuellen Termine der Ritchey Mountainbike Challenge 2014. Nach dem Auftakt am 5. April auf Gran Canaria geht es in sieben Marathon-Veranstaltungen in ...

  • Fiveten verspricht noch mehr Grip

    31.08.2012Die legendäre Stealth-Sohle der Freeride-Schuhe von Fiveten bekam ein Facelift und sorgt bei den 2013er-Modellen für eine solide Basis.

  • FREERIDE-Webseite mit neuem Look

    17.03.2014Die FREERIDE-Internetseite erstrahlt ab sofort in neuem Layout. Der Web-Auftritt des Gravity-Magazins glänzt mit spannenden Features und frischer Optik.

  • Neu: FREERIDE App für Apple iOS, Android und Kindle

    17.03.2014Die FREERIDE App gibt's im iTunes-Store und ab sofort auch für Google Android und Amazon Kindle!

  • Downhill-Weltmeisterschaft 2016 in Val di Sole: Vorschau
    Showdown bei der WM in Val di Sole

    08.09.2016Nach der Generalprobe beim Worldcup-Finale in Vallnord steht nun die Weltmeisterschaft 2016 für die Downhiller an. Die besten Chancen haben Rachel Atherton, Danny Hart und Aaron ...

  • Atherton Racing: Endura neuer Sponsor für 2018
    Neue Partnerschaft: Endura und Atherton-Racing

    23.01.2018Der schottische Klamottenspezialist und die walisischen Downhill-Geschwister. Das musste ja irgendwie passen. Ab sofort gehen Endura und die Athertons gemeinsame Wege.

  • Test: Flat Pedals für Mountainbikes
    Mehr Sicherheit: 6 Flat Pedals im Test

    02.06.2016Auf technischen Trails und in steilem Gelände vermitteln Plattform-Pedale mehr Sicherheit. Wir haben sechs Flat Pedals in der Praxis getestet.

  • UCI MTB-Worldcup Termine 2021
    MTB-Worldcup: Kalender 2021 [Update]

    14.04.2021Die UCI hat Updates für den Mountainbike-Worldcup-Kalender für 2021 bekanntgegeben. Der Downhill-Stopp in Maribor wird verschoben, Fort William für Mai abgesagt und der Worldcup ...

  • Ritchey Titan-Pedal

    30.04.2008Titan lässt die Herzen vieler Biker höher schlagen. Das Herz von Ritcheys Titan-Pedal jedoch ist eine Stahlachse. Sie verleiht dem kleinen Leichtgewicht die nötige Stabilität, um ...

  • Die Sideevents der UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang

    28.08.2012Am Mittwoch, 29. August ab 19.00 Uhr, wird die UCI Mountainbike & Trials WM Saalfelden Leogang 2012 mit einem feierlichen Spektakel im Zentrum von Saalfelden eröffnet. Die besten ...