Dauertest: Pedale Look S-Track Carbon-TI Dauertest: Pedale Look S-Track Carbon-TI Dauertest: Pedale Look S-Track Carbon-TI

Look S-Track Carbon-TI im Test

Dauertest: Pedale Look S-Track Carbon-TI

  • Manuel Jekel
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die leichteste Version des S-Track-Pedals von Look wiegt dank Titan-Achse und Carbon-Körper lediglich 230 Gramm und dürfte somit vor allem Racer ansprechen. Hier der Test.

Der Cleat-Mechanismus bietet drei Grad seitlichen Bewegungswinkel und minimales, laterales Spiel. Man klickt nicht ganz so intuitiv wie zum Beispiel beim SPD-System ein. Erst mal im Pedal, steht man allerdings sehr sicher und ohne jegliches Spiel, was sich in gefühlt guter Kraftübertragung widerspiegelt. Ausgelöst wird bei 15 Grad, wobei die Auslösehärte nicht einstellbar ist. Das größte Manko der S-Track-Pedale ist die Selbstreinigung. Tiefer Matsch oder Schnee setzen des Pedal zu und erschweren den Einstieg deutlich. Auch die Lagerung hat nach nun etwa 1000 Kilometern stark gelitten und läuft spürbar rau.


Funktionalität ****
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


Preis 249,95 Euro
Gewicht 230 Gramm
Info www.lookcycle.com

Daniel Simon Die Look S-Track Carbon-TI-Pedale sind in Sachen Komfort eine Alternative zu Shimano SPD, die Selbstreinigung funktioniert allerdings nicht so gut.

Themen: KlickpedaleLookPedaleTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2021: Thok TK01
    Rennsemmel: Thok TK01 im harten Praxistest

    13.01.2021Zwei Tage Renneinsatz mit dem THOK TK01. Besser als auf den extremen Strecken der EWS-E in Pietra Ligure kann man ein E-Enduro nicht testen.

  • Klickpedale oder Flatpedals
    Was ist besser: Klickie oder Flatpedal?

    24.01.2017Das Thema sorgt für Dauerdiskussionen in Bike-Foren sowie am Trail: Was ist besser? Die festen Klickies oder die flexiblen Plattformpedale? Wir haben zehn Argumente für und gegen ...

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Cube Elite C:68 Race
    Cube Elite C:68 Race im Test

    05.06.2017Cube nimmt als günstigstes Fachhandels-Bike die Herausforderung zum Kampf gegen die elitäre Konkurrenz an. Die Ausstattung lässt dabei kaum Kompromisse erkennen.

  • Test 2017 – All Mountains: Saracen Ariel
    Saracen Ariel im Test

    09.10.2017Über die Einordnung von Bikes in Kategorien lässt sich streiten. Sei es drum. Das Saracen ist mehr Enduro als All Mountain.

  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Craft PB Featherlight Vest
    Herren-Windweste Craft PB Featherlight Vest im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Herren-Windweste Craft PB Featherlight Vest.

  • Test-Duell 2017: Santa Cruz Hightower gegen YT Ind. Jeffsy
    Santa Cruz Hightower gegen YT Industries Jeffsy CF Pro

    29.03.2017Um das erste All Mountain von YT Industries wurde ein riesen Hype veranstaltet. Wir haben neue Jeffsy zum Duell mit dem deutlich teureren Hightower aus der Edelschmiede Santa Cruz ...

  • Test 2021: All-Mountain-Bikes um 3000 Euro
    Preisknaller: All-Mountain-Bikes um 3000 Euro im Test

    10.02.2021All Mountains sind weder Enduro noch Trailbike. Nichts Halbes und nichts Ganzes, sagen die einen. Von Alleskönnern schwärmen die anderen. Was können die Bikes um 3000 Euro ...

  • Marathon-Fullys 2012: 26 gegen 29 Zoll

    20.04.2012Die Suche nach dem richtigen Bike wird immer komplizierter. Selbst wenn der Einsatzzweck feststeht, drängt sich die Frage nach der richtigen Laufradgröße auf. Wir haben acht 26- ...

  • Test 2015: Specialized S-Works Stumpjumper World Cup
    Edel-Racer Specialized S-Works Stumpjumper im Test

    15.01.2015Sie schneiden sich die Fingernägel vor dem Marathon, um Gewicht zu sparen? Dann ist Specialized S-Works Stumpjumper World Cup gerade gut genug für Sie.