Einzeltest: Pedale E13 LG1

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die LG1 sind große Trittbretter mit sattem Halt. Elf austauschbare Pins krallen sich unter den Schuh und garantieren bombenfesten Halt.

Das besondere an dem Pedal: Nur der Mittelteil ist aus Alu, während die obere und untere Schale aus Kunststoff sind. Ein Vorteil für Trickser und die, die es werden wollen. Das Gewicht ist mit knapp 500 Gramm hoch, ist bergab aber uninteressant.


Grip ******
Style ****

(max. 6 Sterne)


PLUS Schalen in verschiedenen Farben; leicht zu tauschen; einstellbarer Drehwiderstand
MINUS Kunsstoffschalen wenig robust bei Steinkontakt


Preis 129 Euro
Gewicht 491 Gramm
Info www.cosmicsports.de

Themen: Einzelteste-thirteenPedale


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017: Bike Helm Urge Seriall
    Luftikus: MTB-Helm Urge Seriall im Test

    27.05.2017

  • Einzeltest: Jacke Odlo Mud

    10.09.2014

  • Einzeltest: Ghost Cagua

    22.05.2012

  • Ibis Tranny

    20.10.2009

  • E-Thirteen: Update für Sattelstütze TRS+ Dropper Post
    Mehr Hub, weniger Gesamtlänge, gleicher Preis

    01.03.2018

  • Schrauber-Special 2015: Mountainbike richtig warten
    Schrauben wie Profis: Die wichtigsten Wartungsarbeiten

    26.05.2015

  • 511 %: E-Thirteen TRSR 11fach-Kassette für XD-Freilauf
    11 Gänge mit Bandbreite einer 2x10-Schaltung

    07.12.2016

  • Einzeltest: Ghost AMR 9500

    24.07.2006

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016