Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers

Einzeltest 2019: Flatpedale Crankbrothers Stamp 1 Large

Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 2 Jahren

Leicht, flach, günstig: Crankbrothers’ Kunststoffpedale werfen starke Argumente in den Ring. Wir wollten wissen, wie sie sich in der Praxis bewähren.

In der Praxis zeigen sich die Stamp 1 mit Igus-Gleitlager innen und Enduro-Bearing außen zudem als durchaus robust. Die Standfläche der L-Version (es gibt sie auch in S) ist riesig, die zehn Pins pro Seite lassen sich leicht über die Rückseite ersetzen. Der Grip ist dafür nur mäßig. Weil die Achse genau so hoch baut wie die umliegenden Pins, findet der Schuh nur wenig Halt am Pedal. Zudem drückt der Mittelsteg spürbar unangenehm in die Fußsohlen.


Gewicht   323 Gramm


Preis   49,99 Euro

BIKE Magazin Crankbrothers Stamp 1 Large



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 6/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: CrankbrothersPedaleTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2021: Radon Jealous Hybrid 9.0
    E-Hardtail Radon Jealous Hybrid 9.0 im Test

    03.03.2021Als modernes E-MTB löst das Radon Jealous Hybrid 9.0 seinen biederen Vorgänger ab. Kunden der Versendermarke dürfen sich über ein üppiges Ausstattungspaket freuen.

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys ab 2299 Euro
    Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest

    24.03.2015Das Tourenbike, das alles kann, rollt auf 27,5 Zoll-Laufrädern und federt mit 120 Millimetern. Manche sagen, hier findet jeder seine Erfüllung. Stimmt's wirklich? Acht Fullys ab ...

  • Test: Die richtige Brille für Touren-Biker
    16 Radbrillen für MTB Touren-Biker im Vergleich

    08.03.2016Elektronische Fahrwerksverstellung, Reifen in Überbreite oder drei verschiedene Lockouts am Lenker – das sind Spielereien. Was Touren-Biker wirklich brauchen, ist eine schützende ...

  • Test 2020: Giro Manifest Spherical
    Schon gefahren: Giro-Helm Manifest Spherical

    16.09.2020Giros neuester Trail-Helm setzt auf eine völlig neue Art des MIPS-Systems. Bei der sogenannten Spherical-Technologie können zwei separate Helmschalen wie in einer Gelenkpfanne ...

  • Test 2017 – Edel-Bikes für Frauen: Scott Contessa Spark RC
    Marathon-Fully: Scott Contessa Spark RC 700 im Test

    08.11.2017Das Scott Contessa Spark ist in seiner Highend-Carbon-Version RC 700 ein blitzsauberes Racebike. Das verrät schon der erste Blick auf das makellos cleane Design und die ...

  • BIKE 3/2013

    04.02.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: ALL MOUNTAIN SPORT: Die schnellsten Fullys für Tour & Marathon – TUNEN & AUFMÖBELN: So holen Sie das Beste aus Ihrem Bike – ...

  • Test Race-Hardtails 2016: Bulls Black Adder Team
    Marathon-Fan: Bulls Black Adder Team im Test

    24.08.2016Vom Deutschen Meistertitel bis zum Cape-Epic-Sieg – das Arbeitsgerät von Karl "Mr. Transalp" Platt und Kollegen hat schon alles abgesahnt.

  • Einzeltest 2019: MTB Winterschuhe Shimano SH-MW7
    Leicht und wasserdicht: Shimano Winterschuhe SH-MW7

    16.11.2019Leichte Fütterung, wasserdichte Gore-Tex-Membran, griffige Sohle und zu guter Letzt noch ein Boa-Schnellverschluss.

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Specialized Stump. 650 Comp
    Specialized Stumpjumper 650 Comp im Test

    20.12.2016Kommt Ihnen das Bike bekannt vor? Ja, das ist eine Art Déjà vu. Das grellgrüne Stumpjumper Comp testeten wir bereits in BIKE 2/16, allerdings mit 29er-Laufrädern.