Test Haero Carbon H.165

Aero-Lenker Haero H.165 im Kurztest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Der Aero-Lenker H.165 von Haero Carbon fürs Mountainbike bietet auf einfachen Schotter- und Asphaltstücken eine windschnittige Griffposition.

Allerdings muss man einen kurzen Vorbau fahren, da man sonst extrem überstreckt sitzt. Auf dem angerauten Carbon-Bogen kann man sich mit den Ballen gut abstützen. Für Schalt-und Bremsarmaturen stellt der in Würzburg gefertigte 680er-Riserbar genügend Platz bereit.


Gewicht 148 Gramm
Preis 299 Euro


Info www.haero-carbon.de

Themen: AerodynamikCarbonHaeroKurztestLenker


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Carbon-Test: Wie sicher sind die Komponenten?

    30.09.2008

  • Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker für Marathon-Racer

    14.06.2013

  • BIKE-Bruchtest: Lenker und Vorbau
    Bruchgefahr: 17 Lenker und Vorbauten im Ermüdungstest

    22.05.2014

  • Bike Ahead No Slip Application
    Bike Ahead: Carbon meets Gummi

    03.05.2014

  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008

  • Santa Cruz Chameleon: Evolution des Trailbikes
    Das Carbon-Chamäleon

    29.01.2019

  • Radon Skeen Carbon 8.0

    19.04.2012

  • Radon Skeen Trail CF 2020
    Radon Skeen Trail: neue Carbon-Version des Trailbikes

    14.11.2019

  • Neu: Orbea Oiz 2019
    Orbea Oiz: neues Race-Fully mit 1,6-kg-Rahmen

    25.06.2018

  • Test 2016: Mondraker Podium Carbon
    CC-Hardtail: Mondraker Podium Carbon im Test

    07.02.2017

  • Test Maxxis Ardent Skinwall 29x2,4 MaxxPro
    Korrektur: Maxxis Ardent Skinwall in BIKE 2/2019

    19.01.2019

  • Cube AMS HPC XT

    30.06.2008

  • Erster Test: Specialized Epic HT
    Epic? Das neue Specialized-Hardtail im Test

    27.10.2016