Mountainbike-Lenker: 5 Konzepte im Vergleich Mountainbike-Lenker: 5 Konzepte im Vergleich Mountainbike-Lenker: 5 Konzepte im Vergleich
Seite 2:

Lenkerkonzepte der MTB-Hersteller

Teil 2: Mountainbike-Lenker von Answer bis Syntace

  • Christian Artmann
 • Publiziert vor 6 Jahren

Der Mountainbike-Sport ist innovativ und vielfältig. Dennoch scheint sich die Bike-Welt jahrelang auf eine Lenkergrundform eingefahren zu haben. Doch nun kommt Bewegung in den Markt der MTB-Lenker.

SYNTACE Vector Carbon High10 12°


Infos & Vertrieb: www.syntace.de

Durch seine traditionelle Form nimmt man den Syntace Vector erst auf den zweiten Blick als außergewöhnlich wahr. Dabei liegt er mit 12° Kröpfung bereits jenseits der heutigen Norm. Mit der sehr ordentlichen Breite ist der Vector vielseitig und auch für extremste Trails tauglich. Die Variationen im Rise (–10 bis +35 mm) erlauben eine zusätzliche Anpassung der Sitzposition. Ganz zu schweigen von der für Syntace-typischen Haltbarkeit, wie sie unsere Lenkertests immer wieder belegen. Viel Detailliebe wie das Titangitter an der Vorbauklemmung, hohe mögliche Klemmkräfte oder der Möglichkeit zum Kürzen, rechtfertigen den Preis. Deutlich günstiger gibt es den Vector auch in Alu. Die moderat verkürzte Sitzposition von ca. 20 mm gegenüber einem vergleichbaren Normallenker ist gewollt und wird durch die große Breite des Vectors wieder teilweise ausgeglichen.

Georg Grieshaber Syntace Vector Carbon High10 12°

BIKE Magazin Syntace Vector Carbon High10 12°


Fazit: Syntace war Vorreiter in Sachen starker Kröpfung bei MTB-Lenkern und bietet mit dem Vector in 12° eine ergonomische Handhaltung für jeden Einsatzbereich.

RITCHEY WCS Flat 10D


Infos: www.ritcheylogic.comVertrieb: www.cosmicsports.de

Moderner Klassiker. Als der 10D-Lenker entwickelt wurde, waren 10° Sweep noch revolutionär. Damals hatten Flatbars zwischen 3° und 5° Kröpfung, und nur Riserbars boten mehr. Da war der 10D einer der seltenen, stark gekröpften Flatbars. Heute zählt er zu den eher zurückhaltenden Vertretern seines Genres. Bemerkenswert: Um bei der Kröpfung die Sitzposition gegenüber Standard-Flatbars nicht weiter zu verändern, verpasste man dem 10D eine deutliche Gegenbiegung nach vorne. Die Folge heute ist, dass selbst die hinterste Griffposition weiter vorne liegt als bei mittlerweile gängigen 8°-Lenkern – quasi eine Vorbauverlängerung. In allen anderen Aspekten gibt sich der relativ schmale Ritchey 10D eher unauffällig. Die Gegenbiegung bietet eine angenehme Zusatzgriffposition.

Georg Grieshaber Ritchey WCS Flat 100

BIKE Magazin Ritchey WCS Flat 100


Fazit: Bis auf die doppelte Biegung ist der einst revolutionäre 10D heute schon fast als normal zu bezeichnen. Mit einer moderaten Breite eher was für weniger anspruchsvolles Gelände geeignet.

SQLAB 311


Infos & Vertrieb: www.sq-lab.com

Der 311-Lenker ist ein Paradebeispiel für komplexe Biegungen. SQlab hat sich die Form aus dem Motocross-Sport abgeschaut und möchte so eine möglichst gerade Handgelenkshaltung bewahren – für mehr Stabilität im Gelände. Durch die vielen Biegungen braucht man etwas Zeit, um den 311 in der Neigung wirklich optimal einzustellen. Ebenso wie die ergonomisch motivierte Kröpfung nach hinten, beeinflusst die nach oben gerichtete Kröpfung (Upsweep) die Haltung auf dem Bike. So nimmt man mit dem SQlab 311 fast automatisch eine dynamische Armhaltung ein – mit stark nach außen gewinkelten Ellenbogen. Der sehr große Rise ist dabei nicht immer von Vorteil, aber flachere Varianten sollen im Sommer 2015 folgen. Durch die Gegenbiegung bleibt die Sitzposition sonst weitgehend neutral.

Georg Grieshaber SQLAB 311

BIKE Magazin SQLAB 311


Fazit: Die Ergonomie-Experten von SQlab haben mit dem 311 einen spannenden Lenker entwickelt, der eine ergonomisch optimierte Hand- mit einer aggressiven Armhaltung kombiniert. Nur der hohe Rise schmälert den Einsatzbereich.

ANSWER Protaper Carbon 720 Enduro 20/20


Infos: www.answerproducts.comVertrieb: www.mcg-parts.de

Entwickelt aus der Zusammenarbeit mit dem Singlespeed-Weltmeister Evan Plews, sollen hier die angewinkelte Hand- und Armhaltung für viel Effizienz sorgen – vor allem im Wiegetritt. Ein Anspruch, der als subjektive Wahrnehmung von einigen Testern durchaus bestätigt wurde. Die Breite und der Sweep ergänzen sich, wenn Körpereinsatz gefragt ist. Obgleich nicht der breiteste Lenker, fährt sich der Answer auch im anspruchsvollen Gelände nie unsicher. Verkehrt herum montiert bietet der 20/20 auch die Option einer tieferen Sitzposition. Im Praxistest fiel außerdem der spürbare vertikale Flex auf, was dem Answer zusätzliche Punkte in der Komfortwertung einbringt. Dank der starken Gegenbiegung bleibt die Sitzposition sehr neutral mit moderat gestreckter Aero-Position zur Mitte hin.

Georg Grieshaber Answer Protaper Carbon 720 Enduro 20/20

BIKE Magazin Answer Protaper Carbon 720 Enduro 20/20


Fazit: Trotz 20°-Sweep erweist sich der Lenker als sehr universell. Ein echter Alternativtipp fürs Singlespeed- und Starrbike, aber auch am All Mountain für lange Touren keineswegs fehl am Platz.

JONES H-Bar 710 Loop Carbon


Infos: www.jonesbikes.comVertrieb:
www.bikesteelborrow.com

Die Produkte von Jeff Jones sind ein Angriff auf eta­blierte Konventionen. Mit dem extremen Sweep und ca. 20 cm (!) zwischen der vordersten und hintersten Griffposition ist der H-Bar wahrlich außergewöhnlich. Das Spektrum der resultierenden Sitzpositionen rangiert von sehr kompakt bis extrem gestreckt. Wegen der geringen Griffbreite in der "Neutralposition" (unten blau markiert), empfiehlt er sich vor allem für Langstreckenabenteuer und eher moderate Trails. Dort bringt er viel Abwechslung und damit Komfort. Positiv: die vielen Montage-Optionen für Lampe, GPS und Co. In der jüngsten Entwicklungsstufe in Carbon jetzt auch noch ausgesprochen leicht. Für technische Trails ist der Lenkeinschlag etwas eingeschränkt. Unser Tipp: am besten gleich die extra langen ESI-Silikon-Griffe dazubestellen.

Georg Grieshaber Jones H-Bar 710 Loop Carbon

Georg Grieshaber Jones H-Bar 710 Loop Carbon

BIKE Magazin Jones H-Bar 710 Loop Carbon


Fazit: Als unkonventionellstes Lenkerbeispiel bietet der H-Bar eine Fülle von Griffpositionen und spricht vor allem den Langstreckenfahrer und Abenteurer an. Komfort satt. Für schwere Trails etwas zu schmal und sperrig.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 7/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

  • 1
    Lenkerkonzepte der MTB-Hersteller
    Mountainbike-Lenker: 5 Konzepte im Vergleich
  • 2
    Lenkerkonzepte der MTB-Hersteller
    Teil 2: Mountainbike-Lenker von Answer bis Syntace

Themen: LenkerLenkerkonzept


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2008: Carbon-Lenker im Crash-Test
    Carbonlenker: Größter Crash-Test der Bike-Geschichte

    11.09.2008Wir fühlen dem Werkstoff Carbon auf den Zahn. Im Rahmen des größten Bruchtests von BIKE untersuchen wir mit der TU München die Sicherheit von Carbonteilen fürs Mountainbike.

  • Einzeltest: Syncros FL Carbon Lenker/Vorbau

    09.05.2012Lenker und Vorbau der FL-Carbon-Serie sind in schlichtem Schwarz gehalten. Sehr sauber verarbeitet, machen sie eine gute Figur am Bike.

  • Einzeltest: Kore OCD-Lenker/Durox-Vorbau/Ikon-Griffe

    28.05.2012Lange Zeit war es still um die Gründerzeit-Marke. Jetzt ist Kore mit neuem Line-up zurück am Markt.

  • Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker für Marathon-Racer

    14.06.2013Der Haero Carbon H.165 ist ein neuartiger Marathon-Lenker und soll Gegenwind-Passagen den Schrecken nehmen. Hergestellt wird er bei der Laufrad-Manufaktur Bike Ahead Composits.

  • BIKE-Bruchtest: Lenker und Vorbau
    Bruchgefahr: 17 Lenker und Vorbauten im Ermüdungstest

    22.05.2014Ein Horrorszenario für Mountainbiker: der Lenker-Bruch. Wir haben 17 Lenker/Vorbau-Kombinationen im Labor getestet. Mit ernüchternden Erkenntnissen.

  • Bike Ahead No Slip Application
    Bike Ahead: Carbon meets Gummi

    03.05.2014Bei einem Lenker und einer Sattelstütze zeigen die Würzburger Kohlefaser-Spezialisten ihre neue "NSA"-Technologie.

  • Test Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker Haero H.165 im Kurztest

    22.04.2014Der Aero-Lenker H.165 von Haero Carbon fürs Mountainbike bietet auf einfachen Schotter- und Asphaltstücken eine windschnittige Griffposition.

  • Die 10 innovativsten Teile der Eurobike 2014

    23.10.2014Es gab wie immer viel zu sehen auf der diesjährigen Eurobike. Wir haben uns durch die Hallen gekämpft und die zehn innovativsten Produkte herausgefiltert.

  • Test: SQlab 411 R / 311 FL-X / 711 R
    Ergonomie-Set von SQlab im Praxis-Check

    13.03.2020Lenkerhörnchen! Der Spott der Mitfahrer während des Dauertests der neuen SQLab Performance Linie war uns sicher. Aber es gab einen Aha-Effekt bei den anderen Bikern. Mehr lesen ...

  • BioLogic stellt Bike Mount fürs iPhone 5 vor

    12.12.2012Das Gehäuse für das neue iPhone 5 schützt das Gerät gegen Nässe, Staub und Schmutz. für Apple-affine Radfahrer und urbane Pendler.

  • Einzeltest: Kore OCD-Lenker/Durox-Vorbau/Ikon-Griffe

    28.05.2012Lange Zeit war es still um die Gründerzeit-Marke. Jetzt ist Kore mit neuem Line-up zurück am Markt.

  • Neue Komponenten von Reverse

    17.06.2013Carbon Lenker, Sattelstützen, Kettenblätter und 650B-Laufräder. Reverse zeigt gleich ein Bündel an Neuheiten und bricht dabei auch noch Gewichtsrekorde. Der breite Endurolenker ...

  • Neuheiten 2021: Lenker Pro Koryak E-Performance
    Lenker-Vorbau-Griff-Einheit von Pro Koryak

    19.12.2020Pünktlich zur Vorstellung von Shimanos neuem EP8 kommt das Tochterunternehmen Pro mit der passenden Lenker-Vorbau-Griff-Einheit aus Carbon um die Ecke.

  • Umfrage: Wir suchen die 10 innovativsten Produkte 2015

    30.12.2014Die Eurobike gilt als Pulverfass der Entwicklungen. Wir haben die Top-Teile herausgefiltert und zeigen Ihnen die innovativsten Produkte. Stimmen Sie ab!

  • Einzeltest: Syncros FL Carbon Lenker/Vorbau

    09.05.2012Lenker und Vorbau der FL-Carbon-Serie sind in schlichtem Schwarz gehalten. Sehr sauber verarbeitet, machen sie eine gute Figur am Bike.

  • Bike Ahead: The Unit & neue Carbon-Laufräder
    Bike Ahead – Neuheiten 2022

    06.09.2021Leicht und stabil: Die Carbon-Spezialisten von Bike Ahead zeigen eine edle Lenker-Vorbau-Einheit und zwei leichte Laufradsätze für Cross Country bis Enduro.

  • Truvativ Descendant 2018
    35-mm-Erweiterung der Truvativ-Mittelklasse

    17.11.2017Die Truvativ-Descendant-Gruppe wirbt mit schickem Design, Haltbarkeit und gutem Preis-Leistungsverhältnis. Zwei Jahre nach ihrem Debut gibt es zahlreiche neue Lenker, jetzt mit ...