BIKE Header Campaign
Einzeltest 2017: Mountainbike Lenker und Vorbau von Newman Einzeltest 2017: Mountainbike Lenker und Vorbau von Newman

Im Test 2017: Newmen Lenker und Vorbau fürs Mountainbike

Leichtgewicht: Newmen MTB-Lenker und Vorbau im Test

Florentin Vesenbeckh am 25.05.2017

Newmen, die neue Marke von Michi Grätz (Ex-Liteville-Syntace), bietet Highend-Komponenten für Mountainbike und Road an. Im Fahrbericht: Newmen Advanced-SL-Carbon-Lenker und Evolution-SL-Vorbau.

Lenker, Vorbauten, Naben, Felgen, Sattelstützen – aus Carbon oder Aluminium: Unter seiner noch jungen Marke Newmen produziert Michi Grätz (Ex-Liteville-Syntace) hochwertige Teile für Mountainbike und Rennrad. Wir konnten die Kombination aus Advanced-SL-Carbon-Lenker und Evolution-SL-Vorbau bereits fahren. Der 70 Millimeter lange Vorbau wiegt nur 84 Gramm und soll einer der leichtesten 3D-geschmiedeten Vorbauten der Welt sein – und trotzdem nach dem härtesten Prüfstandard getestet.

Um dieses sensationelle Gewicht zu erreichen, verzichtet Newmen auf ein abschraubbares Frontteil. Trotz Zwei-Schrauben-Klemmung ließ sich auch der 750 Millimeter breite Riserbar mit etwas Geschick einfädeln. Die leichtgewichtige Lenker-Vorbau-Kombinatino von Newmen fährt sich sehr steif und präzise. 

Gewicht Lenker/Vorbau    227/84 Gramm
Preis Lenker/Vorbau    189/99 Euro

Florentin Vesenbeckh am 25.05.2017