Einzeltest: Kore OCD-Lenker/Durox-Vorbau/Ikon-Griffe

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Lange Zeit war es still um die Gründerzeit-Marke. Jetzt ist Kore mit neuem Line-up zurück am Markt.

Der All-Mountain-Riser OCD kommt in 800 mm Überlänge. Wir haben ihn auf 740 Millimeter gekürzt, immer noch ein Prügel. Mit nur 20 mm Rise hält er das Cockpit tief und bringt Druck aufs Vorderrad. Passend dazu montierten wir den 75 mm kurzen Durox-Vorbau. Die Ikon-Griffe sind dünn, bieten aber guten Grip. Das Dekor am Lenker ist schlecht verarbeitet und bröckelt bereits bei der Erst-Montage.


Funktion *****
Gewicht ****

(max. 6 Sterne)


PLUS sehr breit; gibt viel Kontrolle; angenehmer Rise
MINUS minderwertiges Dekor


Preis 69,90 (Lenker) / 49,90 (Vorbau) / 6,99 (Griffe)
Gewicht 261/160/106 Gramm
Info www.kore-usa.com

Themen: DuroxEinzeltestGriffeIkonKoreLenkerVorbau


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Einzeltest: Lampe Cateye Sumo 3

    03.05.2012

  • Einzeltest: Felt Compulsion Prime 2012

    06.07.2012

  • Einzeltest: Unterhemd Craft Stay Cool Seamless

    08.09.2014

  • Test: 22014: Mavic Crossmax XL TI
    Mavic Crossmax XL TI-Pedale im Test

    11.09.2014

  • Test 2014: Sram Roam 60 29
    SRAM Roam 60-Laufräder im Einzeltest

    04.06.2014

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Cannondale Rush 2000

    13.10.2005

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016

  • Test: Zero RH+ Moab Glove
    Einzeltest: Handschuhe Zero RH+ Moab Glove

    04.09.2014

  • Einzeltest 2019: Cannondale Habit Carbon 1
    Trailbike Cannondale Habit Carbon 1 im Kurztest

    15.01.2020