Bike Ahead: Carbon meets Gummi Bike Ahead: Carbon meets Gummi Bike Ahead: Carbon meets Gummi

Bike Ahead No Slip Application

Bike Ahead: Carbon meets Gummi

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Bei einem Lenker und einer Sattelstütze zeigen die Würzburger Kohlefaser-Spezialisten ihre neue "NSA"-Technologie.

Kohlefaser-Komponenten reagieren sehr allergisch auf zu hohe Klemmkräfte. Durch zu starkes Anziehen vom Bremsgriffen oder Vorbauten schädigt man schnell die sensible Struktur der Carbon-Teile. Um das zu umgehen, hat Bike Ahead nun eine neue Technologie entwickelt: NSA - No Slip Application. Dabei werden in die sensiblen Klemmbereiche für Vorbau und Griffe Gummi-Lagen mit einlaminiert und so die Reibung erhöht. Dadurch senken sich die Anzugsmomente um bis zu 70 Prozent, was die Kohlefaser-Stukturen schont und die Lebenszeit der Teile verlängert. Schellen und Vorbauschrauben müssen nur noch mit drei Newtonmetern angezogen werden. Außerdem gehören lästige Kratzer beim An- und Abmontieren der Vergangenheit an und es können minimale Fertigungstoleranzen leichter ausgeglichen werden. Da man wegen der NSA-Technologie Fasern einspart, wiegen die Lenker mit den gummierten Bereichen genauso viel wie aktuelle Konkurrenzmodelle.

Der Gummi im Klemmbereich ist nicht nachträglich aufgebracht, sondern verbindet sich mit dem Harz beim Laminierprozess.

NSA eliminiert auch Knackgeräusche

Da die Klemmflächen auch oft der Ursprung von Knackgeräuschen sind, werden durch die Gummierung auch diese eliminiert. An der Sattelstütze bekommt man durch die gummierten Bereiche zudem eine softe Dämpfung spendiert. Die neue NSA-Technologie setzen die Würzburger bei einem Flatbar und einer Sattelstütze ein. Hier eine Übersicht über die beiden Kohlefaser-Teile "made in Germany":

Bike Ahead Flatbar ab 109 Gramm

  • 31,8 mm-Klemmung
  • zwei Längen: 640 und 730 Millimeter
  • 8,5 Grad Rise
  • 229 Euro

Bike Ahead Sattelstütze ab 99 Gramm

  • 27,2 und 31,6 mm Durchmesser
  • drei Längen: 270/350/400 mm
  • runde und ovale Gestelle fahrbar
  • 259 Euro

Mehr Infos zu Bike Ahead: www.bike-ahead-composites.com

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Festival Garda Trentino 2014


  • Neuheiten 2014: Sram X1-Schaltung
    Sram X1: neue preiswerte 1x11 Schaltgruppe

    02.05.2014

  • Felt Compulsion: neues Enduro mit 27,5-Zoll-Laufrädern

    03.05.2014

  • Bike Ahead No Slip Application
    Bike Ahead: Carbon meets Gummi

    03.05.2014

  • Neues Carbon-Race-Hardtail von Haibike: Vorhang auf für Freed

    02.05.2014

  • 661 Evo AM: neuer Helm für Enduro und All Mountain

    04.05.2014

  • Neuer All Mountain-Schuh: Northwave Explorer GTX

    02.05.2014

  • Neuheiten 2015: DT Swiss O.D.L-Federgabeln
    DT Swiss: Neue Laufräder, O.D.L.-Gabeln und -Dämpfer

    02.05.2014

  • Radon Slide 150: jetzt mit 27,5-Zoll-Laufrädern

    04.05.2014

  • Neuheiten 2015: Marzocchi 350 CR
    Marzocchi 350 CR: Enduro-Gabel mit 160 Millimeter

    04.05.2014

  • Formula: Neue Bremse und Remote-Lockout für die Gabel

    04.05.2014

  • BIKE Festival Garda Trentino 2014

    02.05.2014

Themen: Bike Ahead CompositesBIKE-FestivalCarbonGardaseeLenkermade in germanyNSA


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Carbon-Test: Wie sicher sind die Komponenten?

    30.09.2008

  • Test 2008: Mountainbike Carbon-Lenker
    MTB Carbon-Lenker im Bruchtest

    31.10.2008

  • Edel, teuer, anders: Einhorn Dreifünf Titan an Carbon

    20.02.2012

  • BIKE Transalp 2016: Highlight-Video und Fotostory
    Die Highlights der BIKE Transalp 2016 in Bildern

    01.08.2016

  • Aluminium vs. Carbon
    Metal meets Plastic: Alu gegen Carbon

    31.07.2009

  • Neuheiten 2016: Truvativ Descendant
    Neue Mittelklasse-Produktreihe von Truvativ

    25.03.2016

  • Mountainbike-Reisen: CO2-Ausstoß bei Winterzielen
    Per Flieger in den Urlaub? Ist das noch vertretbar?

    14.09.2020

  • BIKE Festival Riva del Garda 2020: Absage
    BIKE Festival am Gardasee erst wieder 2021

    09.06.2020

  • Praxis- und Labortest 2020: MTB-Laufräder
    12 MTB-Laufräder aus Carbon und Alu im BIKE-Test

    15.07.2020

  • Test 2016: Race-Hardtails
    10 der schnellsten MTB-Hardtails im Test

    28.10.2015

  • Dauertest: Schuhe Suplest Supzero Crosscountry Carbon

    24.03.2014