14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test 14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test 14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test
Seite 8: Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro

Testergebnis Syntace C33i Straight (Carbon)

  • Robert Kühnen
 • Publiziert vor 3 Jahren

Breit und leicht und stark – unter den aktuellen MTB-Laufrädern mit Boost-Standard gibt es echte Perlen. Im Test: sechs Carbon- und acht Aluminium-Laufradsätze zwischen 491 und 1480 Euro.

TESTERGEBNIS SYNTACE C33i Straight

Georg Grieshaber Syntace C33i Straight Carbon


Preis / Infos   1480 Euro syntace.de
Beschreibung   Carbon-Felge, 28 dreifach gekreuzte Speichen(1,8 / 1,7 / 2,0), Zahnscheibenfreilauf
Erhältl. Durchmesser   26", 27,5", 29"
Erhältl. Bremsaufnahmen   6-Loch
Erhältl. Vorderachsstandards   QR¹, 15 x 100 / 110 mm
Erhältl. Hinterachsstandards   QR¹, 12 x 142 / 148, Shimano / XD
Max. Reifenbreite   2,6"
Max. Fahrergewicht / Disc-Größe   110 kg / 203 mm


MESSWERTE
Felgenweite (innen) / Reifensitz   32,9 / 585,7 mm
Gewicht²   VR 764 g / HR 835 g / ges. 1599 g
Steifigkeit   VR 76,5 N/mm / HR 66,5 N/mm
Trägheit   VR 438 kg x cm² / HR 427 kg x cm²
Polar-Diagramm VR / HR (Speichenspannung in Newton, rot: rechte Seite, blau: linke Seite)

BIKE Magazin Syntace C33i Straight Carbon: Niedrige Grundspannung, aber recht gleichmäßig


Speichenspannungsabweichung   VR 18/18 %,  HR 27/24 %
Gewicht² (20 %)   8 von 10 Punkten
Trägheit (10 %)   7 von 10 Punkten
Steifigkeit (20 %)   9 von 10 Punkten
Rundlauf (10 %)   5 von 10 Punkten
Spannungsverteilung (10 %)   9 von 10 Punkten
Schlagresistenz (30 %)   10 von 10 Punkten


Fazit   Testsieger nach Punkten. Die Carbon-Felge steckt sehr harte Schläge ohne Schaden weg. Kostspielig, aber robuster als die Alu-Räder. Tolles Trail-Laufrad. Wenn Carbon, dann so!


BIKE-Urteil³   SUPER



¹QR steht für Quick Release = normaler Schnellspanner
²Gewicht ohne Steckachse / Schnellspanner inkl. Felgenband, ³BIKE-Urteil: gerundete Darstellung, Gesamtpunktzahl wird ohne Rundung gebildet.
Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (> 485 Pkt.), sehr gut (436 bis 485 Pkt.), gut (386 bis 435 Pkt.), befriedigend (336 bis 385 Pkt.), mit Schwächen (285 bis 335 Pkt.), ungenügend (< 285 Pkt.) 


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • 1
    Test Laufräder: Carbon und Aluminium für 491 bis 1480 Euro
    14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test
  • 2
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Test Laufräder: Bruchtest bei Carbon und Alu
  • 3
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis 9th Wave Dirt-SW27 (Carbon)
  • 4
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Acros A-Wheel ED Race Boost Carbon 27,5 (Carbon)
  • 5
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Bontrager Line Pro 30 (Carbon)
  • 6
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Bulls Hattori (Carbon)
  • 7
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Castle CC Morgenstern 27,5" (Carbon)
  • 8
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Syntace C33i Straight (Carbon)
  • 9
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis DT Swiss M1700 Spline 30 (Alu)
  • 10
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis E*Thirteen TRS+ (Alu)
  • 11
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Mavic XA Elite 27.5 Green 2.35 (Alu)
  • 12
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Newmen Evolution SL A.30 (Alu)
  • 13
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Spank Oozy Trail 345 Wheelset Boost (Alu)
  • 14
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Sun Ringlé Düroc 30 Expert AL (Alu)
  • 15
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Veltec ETR-ExtraDrei 27,5" (Alu)
  • 16
    Test Laufräder: Carbon und Alu 27,5" für 491 bis 1480 Euro
    Testergebnis Whizz Wheels LRS DT 350 Boost / ZTR Flow MK3 (Alu)

Themen: 9th WaveAcrosBontragerBullsCastleDT Swisse-thirteenLaufradLaufräderLaufradsatzMavicNewmenSpankSun RungleSyntaceTestveltecWhizz Wheels


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Canyon Nerve AL+ 9.0

    30.01.2013Das Canyon Nerve AL+ 9.0 ist ein sehr komfortables und gut ausgestattetes Touren-Bike fürs Geld.

  • Test 2014: GPS-Geräte für Mountainbiker
    GPS: Einsteiger-Tipps und 5 GPS-Geräte im Test

    30.07.2014Die elektronische Brotkrümelspur auf dem GPS-Gerät erspart Frust und Ärger. Doch viele Biker fühlen sich von der Technik überfordert. Wir geben Tipps für den Einstieg und haben 5 ...

  • Test 2016 – Race-Fullys: Müsing Petrol CR1
    Müsing Petrol CR1 im Test

    24.11.2016Während alle anderen Firmen auf 29 Zoll setzen, verpasst Müsing seinem Racebike 27,5-Zoll-Räder. Der ungefilterte Laktatexpress.

  • Test 2015: Mountainbike Radkoffer B & W Bike Guard Curve
    Leichter Radkoffer im Test: Bike Guard Curve von B & W

    16.11.2015Der Bike Guard Curve verzichtet auf Scharniere. Stattdessen besteht der Radkoffer aus zwei extraleichten Schalen, die aufeinander gelegt und über selbstspannende Gurte geschlossen ...

  • Cannondale Scalpel 29 Carbon Team

    19.03.2014Wem nur das Beste gut genug ist, der greift bei Cannondale zur Team-Version des bekannt schnellen Scalpel.

  • Test 2016: lange Unterhemden
    5 MTB-Unterhemden im Test

    30.08.2016Unterhemden müssen den Körper wärmen und gleichzeitig dafür sorgen, dass er nicht auskühlt. Und weil sie auf der Haut liegen, sollen sie sich auch angenehm tragen. Wir haben fünf ...

  • Baumarkt-MTB im Test: McKenzie Hill 700
    McKenzie Hill 700

    20.04.2010Vorsicht Schnäppchenfalle! Ob Großmarkt, Tankstelle oder beim Heimwerker: Billig-Mountainbikes locken überall. BIKE hat ein vermeintliches Schnäppchen – das McKenzie Hill – ...

  • Drössiger XRA Enduro 1

    21.04.2014Mit dem XRA Enduro zeigt Drössiger die eindrucksvolle Vielfalt des hauseigenen Farbkonfigurators. Wer weniger auf Paradiesvogel steht, findet auch einen dezenteren Look für das ...

  • Ghost AMR 6559 2014

    19.05.2014Auch Ghost hat seinen Klassiker AMR auf 27,5 Zoll hochskaliert. Das erkennt man nicht auf den ersten Blick, denn die Silhouette bleibt gleich, und am bekannten und bewährten ...