Test 2019: Leichte Laufräder aus Carbon

4 Highend-Laufradsätze im harten Labor- und Praxistest

  • Robert Kühnen
 • Publiziert vor einem Jahr

Die leichtesten MTB-Laufräder der Welt kratzen an der 1-Kilo-Marke. Wir haben vier der teuersten und extremsten Carbon-Laufradsätze zum Crash-Test geladen. Welches kann am meisten einstecken?


KRAWUMM! Krachend zerreißen Carbon-Fasern, und mindestens 20 Mannstunden Arbeit sind im Bruchteil einer Sekunde entwertet. Das schmerzt, aber es muss sein. Denn leicht alleine, reicht nicht. Bike-Teile müssen richtig was wegstecken können. Und ob die neuesten Würfe der Ingenieure Geniestreiche oder Hirngespinste sind, ist angesichts von Laufradpreisen, für die man auch einen gebrauchten Kleinwagen erwerben könnte, grundsätzlich interessant. Wir gehen deshalb beim Testen über das Limit, denn nur so erfahren wir, welche Nehmerqualitäten die Produkte auf dem Trail zeigen.

Unser Testfeld repräsentiert die Speerspitze der technischen Entwicklung!


Diese 4 Highend-Carbon-Laufräder haben wir getestet – den gesamten Testbericht mit allen ausführlichen Infos gibt es unten als PDF im Download-Bereich:

  • Bike Ahead The Sixspokes Biturbo RS
  • PI Rope Squirrel X.22
  • 9th Wave Martlowe SL 29 Ninefold
  • Syncros Silverton SL

Test 2019: Leichte Laufräder aus Carbon

4 Bilder

Im Rennen um die leichtesten Laufräder der Welt setzen die Entwickler auf Seilspeichen und Monocoque-Bauweise. Damit ist die magische Grenze von einem Kilo fast erreicht. Im Test: Vier extreme und sündhaft teure Laufradsätze für den Renneinsatz – zum Träumen, Schweben und Rennengewinnen.


BIKE 10/2018 – ab 4. September im Handel. Das Heft gibt´s bis 8. Oktober am Kiosk und darüber hinaus in unserem  Onlineshop  sowie als  Digital-Ausgabe  für alle Endgeräte.

Schlagwörter: 9th Wave BIKE 10/2018 Bike Ahead Composites Carbon-Laufrad crash Labortest Laufräder Pi Rope Syncros Test

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Carbon-Laufräder

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Laufräder AC 26 Biturbo

    08.03.2012

  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012

  • Test 2016: Schmiermittel für die Mountainbike-Kette
    Gut geschmiert: 30 MTB Kettenöle im großen Test

    01.12.2016

  • Neuheiten 2016: 9th Wave Carbon-Laufräder
    9th Wave: leicht, aber günstig

    06.05.2016

  • Test 2016: Laufräder 27,5 Zoll ab 520 Euro
    Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten

    21.06.2016

  • Test: Syncros SP1.0 Digital Shock Pump
    Digitale Dämpferpumpe im Test: Besser als analog?

    23.07.2016

  • Test Laufräder: Carbon und Aluminium für 491 bis 1480 Euro
    14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test

    12.01.2018

  • Neue Laufräder aus Riva
    Systemlaufradsätze aus Carbon und Alu für 2018

    30.04.2018

  • Carbon-Laufräder 2018: 9th Wave 4-Shore im Test
    Beach-Babe: Carbon-Laufrad für Rennen im Sand

    22.07.2018

  • Einzeltest 2020: Liteville 301 MK15 Razorblade
    Trailbike Liteville 301 MK15 Razorblade im Check

    19.01.2020

  • Neuheiten im Fahrbericht: Trek Fuel EX 9.8 im ersten Check

    11.06.2014

  • Einzeltest 2019: MTB-Flaschenhalter Carbone
    Leichtgewicht: Flaschenhalter Carbone

    11.11.2019

  • Test 2015: Rocky Mountain Instinct 970 MSL
    All Mountain Rocky Mountain Instinct 970 MSL im Test

    19.11.2014

  • Test 2017 – Trailbikes: Rocky Mountain Thunderbolt 790 BC
    Rocky Mountain Thunderbolt 790 BC im Test

    17.05.2017

  • Die Top-Race-Hardtails im großen BIKE-Test
    Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails

    16.01.2015

  • Test 2018: ION K-Sleeve
    ION K-Sleeve: Knieschoner im Test

    15.01.2018

  • Test 2012: MTB-Windjacken für Damen und Herren
    Windjacken im Labor- und Praxistest

    01.10.2012

  • Günstige Scheibenbremsen unter 100 Euro im Test
    Bremsentest: Shimano Deore, Avid DB3 und Hayes Radar

    14.10.2015