Powermeter Powertap G3 Disc im Test Powermeter Powertap G3 Disc im Test Powermeter Powertap G3 Disc im Test

Test 2016: Powertap G3 Disc

Powermeter Powertap G3 Disc im Test

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Leistungsmessung am Mountainbike ist im Vergleich zum Straßenradsport noch ein zartes Pflänzchen. Dennoch gibt es unterschiedlichste Systeme am Markt, die Powertap-Naben zählten zu den Vorreitern.

Die neue G3-Nabe von Powertap lässt sich mit zwei Adaptern schnell auf die Nutzung mit 142x12-mm-Steckachse umstecken. Das Verbinden der Sensoren per Bluetooth mit Garmin-Computern klappt schnell und zuverlässig. Jedoch muss man sich momentan noch zwischen ANT+ und Bluetooth entscheiden, den einen Funksender mit beiden Standards gibt es noch nicht. Die G3 funktioniert nur mit der speziellen 160er-Bremsscheibe von Powertap. Während des gesamten Testzeitraums lieferte die Nabe plausible Leistungsdaten. Die Messgenauigkeit gibt Powertap mit +/–1,5 % an, damit liegt sie auf demselben Niveau wie andere Systeme am Markt.


PLUS Einzige Nabe mit Leistungs­messung, schneller Radwechsel
MINUS Keine getrennte Messung für rechtes & linkes Bein


Gewicht 522 g (inkl. Disc)
Preis 989 Euro

Themen: NabePowermeterPowertapTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kurztest 2021: Reifen Schwalbe Hans Dampf
    Hintermann: Schwalbe Hans Dampf im Praxistest

    17.06.2021Was unser letzter, ziemlich aufwändiger Reifentest herausfand, ahnte ich schon zuvor: Der leicht rollende Hans Dampf ist ein idealer Hinterreifen fürs Enduro-Bike.

  • Test 2015: Cube Elite C68 SLT 29

    15.01.2015Code-Name "C68": Was sich anhört wie eine neue Spiele-Konsole, steht für den Faseranteil von Cubes neuer Rahmen-Technologie. Den haben die Waldershofer Entwickler nämlich auf 68 ...

  • Test 2012: Energieriegel
    20 Energieriegel im Test

    29.08.2012Sie sehen, dass Sie nichts sehen: Vor Ihnen liegt ein nackter Riegel mit vielen Zutaten. Bevor die Kraftspender in Serie gehen, werden sie von Ernährungswissenschaftlern in ...

  • Test MTB Hosen 2015: Pearl Izumi Quest Bib Short
    Radhosen Test: Pearl Izumi Quest Bib Short Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Pearl Izumi Quest Bib Short für Herren.

  • Test 2016: Slytech Kneepro XT Lite für Mountainbiker
    Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest

    25.06.2016Sich beim Biken zu schützen, ist eigentlich immer eine gute Idee. Umso besser, wenn sich die Schoner so komfortabel tragen, dass man sie selbst auf längeren Touren kaum spürt.

  • Borealis Echo Fatbike im Test
    Carbon-Fatbike mit top Handling macht richtig Spaß

    10.11.2014Leicht, edel, teuer: "The fastest fatbikes on earth" lautet der Slogan von Borealis aus Colorado, der, wie wir finden, nicht zu viel verspricht. Die hochwertige Ausstattung kostet ...

  • BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?

    24.01.2018Die Produktzyklen sind kurz, und der Einfallsreichtum der Hersteller scheint groß. Treffen die Technologieneuheiten der auch wirklich den Nerv des Kunden? Wir haben drei Leser zum ...

  • Test MTB Hosen 2015: Endura FS 260 Pro SL
    Radhosen Test: Endura FS 260 Pro SL Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Endura FS 260 Pro SL für Herren.

  • Test Race Face Stash Tank
    Race Face Stash Tank: Unterhemd mit Stauraum

    13.05.2016Die Modemacher schneidern immer lässigere Bike-Trikots, die auf Rückentaschen verzichten. Wir haben das Stash Tank von Race Face – ein mit Staufächern aufgemotztes Unterhemd – ...