MTB-Carbon-Laufräder Bulls Hattori 27,5" im Kurztest MTB-Carbon-Laufräder Bulls Hattori 27,5" im Kurztest MTB-Carbon-Laufräder Bulls Hattori 27,5" im Kurztest

Test 2016: Carbon-Laufradsatz Bulls Hattori 27,5"

MTB-Carbon-Laufräder Bulls Hattori 27,5" im Kurztest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Ein Hauch von "Kill Bill" liegt in der Luft, wenn man den groß auf den Felgen prangenden Namen des berühmten Film-Samurai liest: Hattori.

Manche Tester wollten im Freilaufgeräusch der vier Sperrklinken sogar die Titelmelodie des Tarantino-Streifens erkannt haben. Spaß beiseite. Der Laufradsatz mit seinen sehr breiten und dennoch leichten Carbon-Felgen (32 mm Innenweite, 430 g) beeindruckt mit hoher Steifigkeit. Er besitzt 28 Sapim-D-Light-Speichen und Felgen mit breitem Horn. Die Räder sind auch in 29 Zoll erhältlich. Im Rahmen des SSES-Finales in Leogang konnten wir bereits 9000 hart verdiente Tiefenmeter im Bikepark auf die Laufräder einwirken lassen. Neben einer gelockerten Centerlock-Befestigung und einem minimalen Seitenschlag im Hinterrad zeigen die Hattori echte Nehmerqualitäten.


FAZIT Günstiger Carbon-Laufradsatz mit sehr breiter und steifer Felge.


PLUS Ideal für breite Reifen ab 2,3", leicht und günstig für Carbon
MINUS Centerlock-Adapter lockern sich häufiger als 6-Loch-Befestigungen


Gewicht 1582 g (o. Centerlock-Adapter)
Preis 1199 Euro
Info www.bulls.de


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 12/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: BullsHattoriLaufradTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BMC Fourstroke FS01 29 XX1

    19.03.2014Geringes Gewicht und viel Fahrkomfort sind der Schlüssel für Marathon-Erfolge. Das BMC hat beides.

  • Bikepark-Test: Chur (Schweiz)
    Bikepark Chur im großen Vergleichstest

    23.12.2015Der noch recht unbekannte Bikepark Chur entstand auf Initiative eines Bike-Vereins und glänzt mit einer hohen Dichte an Stunt-Features.

  • Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0
    Enduros: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

    19.02.2018Generell oder speziell: Kann das neue Radon Jab mit Carbon-Rahmen und Luxusausstattung auf jeder Strecke glänzen und im Enduro-Duell gegen das Race-lastige Giant Reign mit ...

  • Test Enduros 2022: Cube Stereo One77
    Spaßgarant: Cube Stereo One77 im Test

    09.06.2022Für 3199 Euro ist das Stereo One77 von Cube neben den Mitbewerbern Radon und YT einer der Preisbrecher in diesem Test.

  • 15 Minitools im Vergleich: XLC Multitool TO-M07
    Test 2015: Minitool XLC Multitool TO-M07

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool XLC Multitool TO-M07.

  • Test 2016 – Race-Fullys: Trek Top Fuel 9.9 SL
    Trek Top Fuel 9.9 SL im Test

    24.11.2016Nein, jetzt mal nichts über Drogen. Top Fuel ist nichts zum Spritzen, Aufkochen oder Achlucken. Hier geht’s um Power und Flammen.

  • Baumarkt-MTB im Test: McKenzie Hill 700
    McKenzie Hill 700

    20.04.2010Vorsicht Schnäppchenfalle! Ob Großmarkt, Tankstelle oder beim Heimwerker: Billig-Mountainbikes locken überall. BIKE hat ein vermeintliches Schnäppchen – das McKenzie Hill – ...

  • Centurion Numinis Float 800

    30.05.2012Das Numinis Float von Centurion ist ein eigenständiger, gutmütiger Tourer mit Komfort-Fahrwerk.

  • Test SQlab SQ-Short One11
    Schon gefahren: Bike-Hose SQlab SQ-Short One11

    30.11.2019Mit einem nur sechs Millimeter dünnen Sitzpolster an seiner One11-Short fordert Sattelspezialist SQlab die etablierten Hersteller von Radhosen heraus. Und das Konzept geht auf...