Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Sun Ringlé Charger Pro

Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Sun Ringlé Charger Pro.


Preis / Infos 629 Euro  www.sun-Ringlé.com


Beschreibung Alu-Felge, 28 dreifach gekreuzte Rundsp. (2,0–1,6 mm), Sperrklinkenfreil., inkl. TL-Band, Ventile, Milch, Schnellspanner


Erhältliche Durchmesser 26", 27,5", 29"


Erhältliche Bremsaufnahme 6-Loch


Erhältliche Vorderachsstandards QR¹, 15 mm, 20 mm


Erhältliche Hinterachsstandards QR¹, 12 x 142 mm


Max. Reifenbreite 2,4 Zoll


Max. Fahrergewicht/Disc-Größe keine Beschränkung/203 mm


MESSWERTE 


Felgenweite (innen) 22,7 mm


Gewicht² VR 855 g/HR 971 g/ges. 1826 g


Steifigkeit VR 62 N/mm / HR 53 N/mm


Trägheit VR 457 kg x cm²/HR 457 kg x cm²


Polar-Diagramm VR/HR (Speichendurchbiegung in mm; Rot: rechte Seite, blau: linke Seite)

BIKE Magazin Sun Ringlé | Das Speichengerüst ist sehr homogen. Beim Rundlauf gibt es die größten Abweichungen.


Speichenspannungsabweichung Vo. li: 10 %, vo. re: 13 %, hi. li: 15 %, hi. re: 8 %


Rundlauf/Mittigkeit Neuzustand (Punkte/max.Punkte) 4/10


Resistenz gegen Überlast (Punkte/max.Punkte) 10/10


Fazit Die schwersten Laufräder im Testfeld verfügen über eine mittelbreite Felge und kommen mit umfangreichen Zubehör inklusive Latex-Milch. Gleichmäßig gespannt, dafür Abweichungen im Rundlauf.


BIKE-Urteil³ SEHR GUT (370)


¹QR steht für Quickrelease = normaler Schnellspanner. 
²Gewicht ohne Schnellspanner und inklusive Felgenband.
³Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (510–380 Pkt.), sehr gut (379–330 Pkt.), gut (329–280 Pkt.), befriedigend (279–230 Pkt.), mit Schwächen (229–180 Pkt.), ungenügend. 


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 10/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Gehört zur Artikelstrecke:

Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten


  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: DT Swiss M 1700 Spline Two
    Laufrad DT Swiss M 1700 Spline Two im Test

    20.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads DT Swiss M 1700 Spline Two.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Mavic Crossmax XL
    Laufrad Mavic Crossmax XL im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Mavic Crossmax XL.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Ritchey WCS Trail
    Laufrad Ritchey WCS Trail im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Ritchey WCS Trail.

  • Test 2016: Laufräder 27,5 Zoll ab 520 Euro
    Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten

    21.06.2016Günstig, schick oder exorbitant teuer? Beim Thema „Laufrad“ hat jeder seine eigene Vorstellung. Laut unserer Umfrage geben unsere Leser etwa 600 Euro aus. Wir haben acht Modelle ...

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Spank Oozy 295 Trail
    Laufrad Spank Oozy 295 Trail im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Spank Oozy 295 Trail.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: SRAM Roam 40
    Laufrad SRAM Roam 40 im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads SRAM Roam 40 27,5".

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Sun Ringlé Charger Pro
    Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Sun Ringlé Charger Pro.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Syntace W30
    Laufrad Syntace W30 im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Syntace W30 27,5".

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Veltec ETR Race 27,5 Ltd.
    Laufrad Veltec ETR Race 27,5 Ltd. im Test

    20.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Veltec ETR Race 27,5 Ltd.

Themen: LaufradSunTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Enduro-Test 2018: Bionicon rEvo
    Enduro Bionicon rEvo im Test

    16.03.2018Mit dem neuen Bionicon rEvo ersetzen die Jungs vom Tegernsee ihr Edison Evo und stellen ein Enduro-MTB mit moderner Geometrie auf die Reifen.

  • Dauertest: Bulls Wild Ronin Team
    Bulls Wild Ronin Team im Langzeittest

    26.11.2020Das Bulls Wild Ronin Team hat eine markante Linienführung. Nach einem Jahr Beziehung im Dauertest bleibt allerdings wenig von der anfänglichen Euphorie übrig.

  • Innovative Felgenkonzepte für Mountainbikes im Test
    Welche Vorteile bringen neue MTB Felgenkonzepte?

    20.03.2017Seit Jahrzehnten ist die Hohlkammer das Maß der Dinge bei der Felgenkonstruktion. Mit Carbon eröffnen sich neue Möglichkeiten. Wir zeigen zukunftsweisende Konzepte und sagen, was ...

  • Test 2017 – Edel-Bikes für Frauen: Juliana Furtado CC
    Lady Trailbike: Juliana Furtado CC im Test

    08.11.2017Das Juliana Furtado CC kostet 10000 Euro. Da fahren drei Gedanken immer mit: "Bloß keinen Kratzer reinfahren! Hoffentlich wird es nicht geklaut!" Und: "Kann es bei dem Preis ...

  • Test Drohne Yuneec Typhoon Q500 4K
    Abgehoben: Ist es schwer, eine Drohne zu fliegen?

    14.07.2016Exklusives Spielzeug oder sinnvolle Ergänzung zur Hobby-Fotoausrüstung? Wir haben ausprobiert, was man mit einer Drohne beim Mountainbiken anstellen kann. Ein abgehobener ...

  • Rotwild R.C1 Comp

    28.06.2012Das Rotwild R.C1 Comp ist ein ausgewogener Tourer mit leistungsfähigem Fahrwerk und guter Ausstattung.

  • Der große Bikepark-Test
    20 Bikeparks im großen Vergleichstest

    19.12.2015Bikeparks haben denselben Auftrag wie Freizeitparks. Sie sollen maximale Bespaßung liefern und möglichst geringer Verletzungsgefahr. Wir haben die zwanzig beliebtesten Bikeparks ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Orbea Loki 27+ H30
    Orbea Loki 27+ H30 im Test

    07.02.201714,3 Kilo mit Pedalen bringt das Loki auf die Waage. Es ist das schwerste, aber auch günstigste Rad im Test.

  • Scott Genius 730

    30.01.2013Die Stärke des neuen Genius’ liegt in technischen Trails bergab. Zu schwer für den sportlichen Touren-Einsatz. Etwaige Vorteile von 650B spürt man kaum.