Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Sun Ringlé Charger Pro

Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Sun Ringlé Charger Pro.


Preis / Infos 629 Euro  www.sun-Ringlé.com


Beschreibung Alu-Felge, 28 dreifach gekreuzte Rundsp. (2,0–1,6 mm), Sperrklinkenfreil., inkl. TL-Band, Ventile, Milch, Schnellspanner


Erhältliche Durchmesser 26", 27,5", 29"


Erhältliche Bremsaufnahme 6-Loch


Erhältliche Vorderachsstandards QR¹, 15 mm, 20 mm


Erhältliche Hinterachsstandards QR¹, 12 x 142 mm


Max. Reifenbreite 2,4 Zoll


Max. Fahrergewicht/Disc-Größe keine Beschränkung/203 mm


MESSWERTE 


Felgenweite (innen) 22,7 mm


Gewicht² VR 855 g/HR 971 g/ges. 1826 g


Steifigkeit VR 62 N/mm / HR 53 N/mm


Trägheit VR 457 kg x cm²/HR 457 kg x cm²


Polar-Diagramm VR/HR (Speichendurchbiegung in mm; Rot: rechte Seite, blau: linke Seite)

Sun Ringlé | Das Speichengerüst ist sehr homogen. Beim Rundlauf gibt es die größten Abweichungen.


Speichenspannungsabweichung Vo. li: 10 %, vo. re: 13 %, hi. li: 15 %, hi. re: 8 %


Rundlauf/Mittigkeit Neuzustand (Punkte/max.Punkte) 4/10


Resistenz gegen Überlast (Punkte/max.Punkte) 10/10


Fazit Die schwersten Laufräder im Testfeld verfügen über eine mittelbreite Felge und kommen mit umfangreichen Zubehör inklusive Latex-Milch. Gleichmäßig gespannt, dafür Abweichungen im Rundlauf.


BIKE-Urteil³ SEHR GUT (370)


¹QR steht für Quickrelease = normaler Schnellspanner. 
²Gewicht ohne Schnellspanner und inklusive Felgenband.
³Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (510–380 Pkt.), sehr gut (379–330 Pkt.), gut (329–280 Pkt.), befriedigend (279–230 Pkt.), mit Schwächen (229–180 Pkt.), ungenügend. 


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 10/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Gehört zur Artikelstrecke:

Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten


  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: DT Swiss M 1700 Spline Two
    Laufrad DT Swiss M 1700 Spline Two im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Mavic Crossmax XL
    Laufrad Mavic Crossmax XL im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Ritchey WCS Trail
    Laufrad Ritchey WCS Trail im Test

    20.06.2016

  • Test 2016: Laufräder 27,5 Zoll ab 520 Euro
    Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten

    21.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Spank Oozy 295 Trail
    Laufrad Spank Oozy 295 Trail im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: SRAM Roam 40
    Laufrad SRAM Roam 40 im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Sun Ringlé Charger Pro
    Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Syntace W30
    Laufrad Syntace W30 im Test

    20.06.2016

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Veltec ETR Race 27,5 Ltd.
    Laufrad Veltec ETR Race 27,5 Ltd. im Test

    20.06.2016

Themen: LaufradSunTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017 – Trailbikes: Radon Skeen Trail Ultimate
    Radon Skeen Trail Ultimate im Test

    17.05.2017

  • Test 2017: All Mountains mit 140-150 mm Federweg
    Test: All Mountain Fullys bis 3000 Euro

    04.07.2017

  • Test 2017: Cube AMS 100 C:68 29 Race
    Marathonfully: Cube AMS 100 C:68 29 Race im Test

    23.12.2017

  • Test 2020: Rose Thrill Hill 5
    Marathon-Fully Rose Thrill Hill im BIKE-Test

    25.01.2020

  • Ghost HTX Lector 2955 29"

    24.03.2014

  • Shimano XT 2016: Test der Schaltgruppe
    Fahrbericht: So schaltet sich Shimanos Elffach-XT

    08.05.2015

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: DT Swiss M 1700 Spline Two
    Laufrad DT Swiss M 1700 Spline Two im Test

    20.06.2016

  • Test 2017: Orbea Alma M-LTD
    Hardtail: Orbea Alma M-LTD im Test

    26.12.2017

  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Adidas Infinity Wind Vest
    Damen-Windweste Adidas Infinity Wind Vest im Test

    07.12.2015