NEU: Komplett-Laufräder von Hope NEU: Komplett-Laufräder von Hope NEU: Komplett-Laufräder von Hope

NEU: Komplett-Laufräder von Hope

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Eigene Naben und Felgen: Hope zeigt auf dem BIKE-Festival Riva erstmals eigene Komplett-Laufräder.

Früher steckten die detailverliebten Briten ihre Naben in NoTubes-Felgen. Von nun an produziert Hope seine eigenen Felgen und kann dadurch hauseigene Laufradsätze anbieten. Nur die Speichen kommen nicht von der Insel, sondern von Sapim. Zwei Modelle bietet Hope ab sofort zum Bestellen an: eine Cross Country- und eine Enduro-Variante. Hier die harten Fakten zu den in Barnoldswick gebauten Laufrädern von Hope:

Stefan Loibl Neue Komplettlaufräder von der Insel: Hope fertigt die Felgen und die Naben selbst.

Hope Tech XC

  • Felgenbreite (innen) 19,5 mm
  • Preis: 175 Euro (vorne)/305 Euro (hinten)
  • Gewicht: ab 760 g (vorne)/860 g (hinten)
  • ab sofort lieferbar
  • 32-Loch-Felgen mit Sapim-Race-Speichen
  • in 26, 27,5 und 29 Zoll
  • Tubeless ready

Stefan Loibl Die Pro 2 Evo-Naben zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Robustheit aus.

Hope Tech Enduro

  • Felgenbreite (innen) 23,5 mm
  • Pro 2 EVO-Naben
  • Preis: ab 195 Euro (vorne)/335 Euro (hinten)
  • als Straight Pull-Version und mit normale Speichung
  • 32-Loch-Felge aus 6056-Alu
  • in 26, 27,5 und 29 Zoll
  • Tubeless ready

Mehr Infos zu den Hope-Laufrädern findet man hier: www.hopetech.com

Themen: AluBIKE-FestivalGardaseeHopeLaufräder


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ziener BIKE Festival Willingen/Hochsauerland 2016
    BIKE-Flohmarkt für Kinder in Not

    30.05.2016Schnäppchen ergattern und Gutes tun: Viele Besucher des Festivals hatten sich den Termin bereits im Kalender notiert und spendeten über 1100 Euro für den guten Zweck.

  • BIKE Festival Riva 2017: Impressionen Tag 3
    Tag 3 bei Europas größtem BIKE Festival

    30.04.2017Einigen Ausstellern und Besuchern hing die lange Partynacht von Samstag noch in den Knochen. Der Spaß auf dem BIKE Festival kam aber auch am dritten Tag nicht zu kurz.

  • Video: Zwei Mountainbikerinnen & ihre Liebe zum Biken
    Mountainbiken: Ein Rezept für Zufriedenheit?

    22.09.2015In den Erzählungen zweier Mountainbikerinnnen dreht sich alles um Familie, Alltag und die Liebe zum Mountainbiken am Gardasee. Ihre Geschichten klingen wie ein Rezept für ...

  • Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen
    BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

    26.03.2014Carbon-Laufräder sind nicht nur superleicht und steif, sondern auch teuer und bei Misshandlung nachtragend. Schon bei der Montage muss man mit großer Sorgfalt arbeiten.

  • KTM Race Force Alu

    22.06.2009Kompromissloses Race-Hardtail mit schmalem Einsatzbereich. Durch die V-Brake nur für Puristen empfehlenswert.

  • BIKE Transalp 2016: Leser-Blog
    So erlebte ein Leser-Team die BIKE Transalp

    28.07.2016Einmal an der legendären BIKE Transalp teilzunehmen, wurde für Martin Pixner und Rico Zanchetti 2016 wahr. Das hat das Leser-Team auf den sieben Etappen von Imst zum Gardasee ...

  • Enduro-Blog 2015 von Raphaela Richter #03
    SSES 2015 #2: Mit angerissenen Außenbändern auf Platz 3

    08.05.2015Bei der Specialized SRAM Enduro Series in Riva legte Raphaela Richter drei Bestzeiten hin. Erst zwei Stürze auf der letzten Stage und angerissene Außenbänder stoppten die ...

  • Mountainbike-Abenteuer durch Italien: Italy Divide
    Italy Divide 2016: von Rom zum BIKE-Festival

    10.05.2016Walter ist ein echter Mountainbike-Abenteurer und das Italy Divide genau sein Ding – ohne Verpflegung oder Gepäcktransport von Rom zum 840 km entfernten Gardasee. Einziges ...

  • Laufräder: Achstandard

    08.11.2013Die Kompatibilität von Laufrädern ist Geschichte. Wer seine alten Edelräder ins neue Bike stecken will, scheitert meist am Achsstandard. Klassische 5-Millimeter-Schnellspanner, ...