BIKE Header Campaign
Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light

Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light

Für Vielfahrer: FSA Carbon-Laufrad K-Force Light

Stefan Frey am 30.08.2019

Die nüchtern schwarze Optik ist derart dezent, dass es schon fast an Tarn-Look grenzt. Die K-Force Light wollen durch Leistung auffallen.

Und dafür zieht FSA alle Register: 26 mm breite Carbon-Felgen, asymmetrische Speichung, Ceramic-Lager, Straight-Pull-Naben, Messerspeichen – alles vom Feinsten. Das Gewicht ist okay, setzt aber keine Maßstäbe. Dafür ist die Steifigkeit spürbar hoch. Der Freilauf greift präzise, die Lager laufen seidenweich ohne Spiel. Nach Ende der Testphase ist klar: Die K-Force sind treue, robuste Begleiter für Vielfahrer, denen es auf Zuverlässigkeit ankommt und nicht aufs letzte Gramm.

Gewicht   1573 Gramm
Preis   1670 Euro
Web   www.fullspeedahead.com

Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light

Carbon-Laufräder FSA K-Force Light


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 12/2018. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Frey am 30.08.2019