Einzeltest: Laufräder E13 XCX+ Einzeltest: Laufräder E13 XCX+ Einzeltest: Laufräder E13 XCX+

Einzeltest: Laufräder E13 XCX+

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Basierend auf den hochflanschigen Chub-Naben konstruiert E13 ein Laufrad für den Marathon-Einsatz mit kernigem Sound an der Hinterradachse.

Der hohe Flansch ermöglicht einen flachen Speichenwinkel und soll für mehr Steifigkeit sorgen. Die 372 Gramm leichte und 21 Millimeter breite Scandium-Felge wird von 24 Speichen gehalten. Heraus kommt ein leichter Satz Laufräder, der sich blendend beschleunigen lässt und mit guter Steifigkeit überzeugt. Das System ist tubeless ready. Das Vorderrad ist vorne als Schnellspanner- oder QR15-Version erhältlich. Hinten gibt es die Varianten 135 mm QR, 135 x 10 mm, 135 x 12 mm und 142 x 12 mm.


Funktion *****
Gewicht *****

(max. 6 Sterne)


PLUS geringes Gewicht; breite Felge; alle gängigen Achsstandards erhältlich
MINUS relativ teuer


Preis 949 Euro
Gewicht 670 / 819 Gramm
Info www.cosmicsports.de

Themen: Einzelteste-thirteenLaufräder


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Sattel Fizik Kurve

    03.05.2012Bewegliche Seitenflügel sollen sich der Beinbewegung des Fahrers anpassen, die runde Rail-Aufhängung für mehr Stabilität sorgen.

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016Der Winter verlässt uns in den Alpen leider (fast) nie. Deshalb haben wir die Winterjacke von Specialized auch im Sommer regelmäßig getragen. Die Specialized 3L Tech Jacke im Test.

  • Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen
    BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

    26.03.2014Carbon-Laufräder sind nicht nur superleicht und steif, sondern auch teuer und bei Misshandlung nachtragend. Schon bei der Montage muss man mit großer Sorgfalt arbeiten.

  • Xentis Squad 2,5 MTB: leichtes, breites Carbon-Laufrad

    15.06.2013Der österreichische Laufradspezialist Xentis rollt feinstes Carbon an den Stand von Shocker Distribution. Mit dem Squad 2,5 MTB ist nun ein leichter Laufradsatz in 27,5 und 29 ...

  • Carbon Laufräder aus Amerika: E-Thirteen XCX Race Carbon
    E-Thirteen: Leichte Carbonlaufräder für Racer

    10.12.2019Carbon-Laufradsätze gibt es von fast allen namhaften Herstellern. E-Thirteen zieht jetzt nach und will mit dem nur 1350-Gramm-Laufradsatz XCX Race Carbon vor allem Rennfahrer ...

  • Einzeltest 2017: Navi Falk Tiger Geo
    Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test

    10.04.2017Kein nervtötendes Gefrickle am Computer. Einfach Wunschziel, Mountainbike und bergig eingeben und los. Das klingt super!

  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014Was könnte man sich weniger wünschen, denn als Hinterrad in einem Enduro-Hardtail eingespannt zu sein. Wir haben die leichten 27,5-Zoll-Laufräder von Reverse getestet.

  • Test 2017: Devinci Django 29
    Trailbike: Devinci Django 29 im Einzeltest

    08.07.2017Ein Bike zum Pferdestehlen, könnten wir schreiben, um die Western-Karte des Djangos auszuspielen. Doch was will man mit einem Pferd, wenn man dieses Bike hat?

  • Test 2015: Amplifi Orion12
    Einzeltest: Rucksack Amplifi Orion12

    15.01.2015Der Orionvon Amplifi bringt einen zwar nicht ins All, dafür aber bestens ausgerüstet über die Lieblings-Trails. Der 12-Liter-Rucksack im Test.