Einzeltest: Felgen Alexrims XCR 29 Pro

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die neuen Scandium-Felgen von Laufrad-Gigant Alexrims bringen lediglich 345 Gramm auf die Waage. Damit dürften sie unter den leichtesten Modellen am Markt rangieren und für Tuning-Fans sehr leichte Laufräder ermöglichen.

Der für uns aufgebaute Satz mit Novatec-Naben und Messerspeichen brachte es gerade mal auf 1627 Gramm. Auf den ersten Ausfahrten, in Kombination mit dem neuen Vredestein Spottet Cat 29 x 2.0 beschleunigten sie rasant. Die Steifigkeit ließ dabei jedoch etwas zu wünschen übrig. Greift man hart in die Bremse, nickt das Vorderrad leicht nach links.


Funtion ****
Gewicht ******

(max. 6 Sterme)


PLUS sehr leicht; gute Beschleunigung
MINUS nicht sehr steif


Preis 180 Euro
Gewicht 345 Gramm
Info www.alexrims.com

Themen: AlexrimsEinzeltestFelgen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Einzeltest: Handschuhe Hestra Annika Langvad

    07.05.2012

  • Zukunft der Laufradgrößen
    Zukunft Laufrad: die drei Trends

    18.12.2014

  • Einzeltest: Radon QLT Pro Walter Röhrl Edition

    13.10.2005

  • Einzeltest: Biwak Bag von Mountain Equipment
    Minimalistischer Schlafsack-Überzug für's MTB-Abenteuer

    09.10.2014

  • Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014

    09.05.2014

  • Einzeltest 2019: Cannondale Habit Carbon 1
    Trailbike Cannondale Habit Carbon 1 im Kurztest

    15.01.2020

  • Einzeltest: Ghost AMR 9500

    24.07.2006

  • Test 2017: Maxx Fab4 29
    Enduro mit Plus-Reifen: Maxx Fab4 29 im Einzeltest

    10.07.2017

  • Einzeltest: Protektoren Sixsixone Evo Knee

    11.05.2012