MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest

Einzeltest 2017: Laufräder 9th Wave Dirt SM29

MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Laufräder mit Carbon-Felgen sind leicht, erleichtern aber auch gewaltig das Konto. Die junge holländische Firma 9th Wave platziert nun hochwertige Carbon-Sets im Preissegment der Alu-Oberliga.

Die Dirt SM29 trumpfen mit 355 Gramm leichten Felgen inkl. 30 Millimetern Außenweite sowie asymmetrische Speichenlöcher, kosten aber nur 149 Euro mehr als Mavic Crossmax Pro. Oder andersherum: Für den Preis des kompletten Laufradsatzes bekommt man bei Enve nicht einmal zwei Felgen. Toll für Individualisten: Für 100 Euro Aufpreis wird der Schriftzug in Wunschfarbe lackiert. Bei knapp 1500 Test-Kilometern – gesammelt in den Alpen, auf dem Münchener Isar-Trail sowie im Trailpark Pod Smrkem – haben sich die Räder als stabil, spurtstark und steif erwiesen. Wartungsarbeiten oder Nachzentrieren waren bisher nicht nötig.


Gewicht   1475 g
Preis   1149 Euro
Info   www.9thwave-cycling.com


PLUS Gewicht, Qualität, Preis, individuelle Optik
MINUS Von Deutschland aus quasi nur online erhältlich

Themen: 9th WaveEinzeltestLaufradTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Gore Bike Wear Countd. Lady
    Damen-Windweste Gore Bike Wear Countdown Lady im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Damen-Windweste Gore Bike Wear Countdown Lady Vest.

  • Testartikel

    28.04.2011Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis

  • Test 2017: 11 Hardtails bis 800 Euro
    Hardtails: Wieviel Bike bekommt man für 800 Euro?

    11.09.2017Für knapp 8000 Euro bekommt man ein Highend-Race-Hardtail. Oder ZEHN Bikes unserer Testgruppe. Wie viel Bike in Hardtails unter 800 Euro steckt, müssen die elf Kandidaten im Test ...

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: X-Fusion Trace RL2 29"
    X-Fusion Trace RL2 29" im All Mountain Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der X-Fusion Trace RL2 29" aus dem All Mountain Federgabeltest finden Sie hier...

  • Erster Test: Trek E-Mountainbike Powerfly+ FS
    Powerfly+ FS: Das neue E-MTB von Trek

    12.02.2015Die Amerikaner wissen, wie man Fullys baut. Mit dem Powerfly+ FS überträgt Trek all seine Erfahrung in ein E-Mountainbike. Wir stellen das 120-Millimeter-Fully vor und haben es ...

  • Rotwild R.C1 Comp

    28.06.2012Das Rotwild R.C1 Comp ist ein ausgewogener Tourer mit leistungsfähigem Fahrwerk und guter Ausstattung.

  • Test 2021: E-MTB-Federgabeln Fox 38 vs. Rockshox ZEB
    Duell: Fox 38 Factory E-Opt. vs Rockshox ZEB Ultimate 29"

    22.11.2020Bisher blieben Gabeln schlank, aber: Mit der Fox 38 und der Rockshox ZEB kommt nun eine neue Generation extradicker Forken auf den E-MTB-Markt.

  • Test 2018: MTB Reifen Kenda Hellkat Pro / Nevegal 2 27,5
    Schon gefahren: Kenda Hellkat Pro/Nevegal 2 27,5 x 2,4

    22.03.2018Für 2018 bringt der Reifenspezialist Kenda das Grip-Monster Hellkat in einer leichteren Version (ATC für Advanced Trail Casing), die wir bereits ausgiebigen Testfahrten ...

  • Test MTB Hosen 2015: Endura FS 260 Pro SL
    Radhosen Test: Endura FS 260 Pro SL Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Endura FS 260 Pro SL für Herren.