MTB Laufräder No Tubes ZTR Valor Pro 29 im Test MTB Laufräder No Tubes ZTR Valor Pro 29 im Test MTB Laufräder No Tubes ZTR Valor Pro 29 im Test

Dauertest: Laufräder No Tubes ZTR Valor Pro 29 Laufräder

MTB Laufräder No Tubes ZTR Valor Pro 29 im Test

  • David Voll
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die 1340 Gramm leichten Carbon-Rundlinge beschleunigen rasant, die Lager der Stan’s-3.30Ti-Naben laufen leicht.

Die Steifigkeit ist bewusst nicht aufs Maximum ausgereizt. Denn dadurch bieten die ZTR Valor einen deutlich größeren Komfort als Carbon-Laufräder der Konkurrenz. Die Achsen lassen sich unkompliziert mit entsprechenden Adaptern auf die gängigen Standards umbauen. Schade allerdings, dass die Adapter beim Radausbau sehr leicht abfallen und so die Lager freiliegen. Nach fast 4500 Kilometern im harten Geländeeinsatz fällt das Urteil gut aus: Die ZTR Valor Pro sind sehr robust und überzeugen mit hohem Komfort bei gleichzeitig guter Steifigkeit und Beschleunigung. Die Lager laufen allesamt noch leichtgängig. Einzig der Rundlauf des Hinterrades hat minimal gelitten. Nur die Achsadapter und die Schnellspanner haben Verbesserungspotenzial.


FAZIT Robuste Carbon-Laufräder mit Komfort-Plus


Funktionalität   5 von 6 Puntken
Haltbarkeit   6 von 6 Punkten


Preis 1899 Euro
Gewicht 1340 Gramm
Info www.sportimport.de


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: DauertestLaufradLaufräderNo Tubes ZTR ValorTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Felt Nine Team

    18.05.2012Was macht unser Laborleiter außerhalb der Werkstatt? Man trifft ihn auf Bikemarathons und 24-h-Rennen. Hans-Peter Ettenberger Rechnet nach einer langen Saison mit seinem ...

  • Dauertest: Radcomputer Sigma BC 14.12 Alti

    07.01.2014Der Sigma BC 14.12 Alti ist ein zuverlässiger, langlebiger Kabel-Tacho.

  • Einzeltest 2020: Ghost Hybride ASX 6.7+
    Volltreffer für Tour & Trail: Ghost Hybride ASX 6.7+

    04.12.2020Ghost hat das Hybride ASX 6.7+ in 2020 ohne großes Tamtam hat auf den Markt gebracht. Dabei hätte das Bike mehr Aufmerksamkeit verdient!

  • Test: Die richtige Brille für Touren-Biker
    16 Radbrillen für MTB Touren-Biker im Vergleich

    08.03.2016Elektronische Fahrwerksverstellung, Reifen in Überbreite oder drei verschiedene Lockouts am Lenker – das sind Spielereien. Was Touren-Biker wirklich brauchen, ist eine schützende ...

  • Test 2016: Trailbikes um 4000 Euro
    Trail-Könige: 8 Carbon Trailbikes um 4000 Euro im Test

    18.01.2017Von Forststraßen und Wettkampfplatzierungen wollen sie nichts wissen. Erst schmale Pfade kitzeln Höchstleistungen aus den Bikes. Acht edle Trail-Könige um 4000 Euro streiten um ...

  • BMC Fourstroke FS01 29

    29.10.2012Ein gelungenes Gesamtpaket. Sportlich, klettert gut und zirkelt bergab sicher durch jedes Gelände – egal ob Highspeed auf Schotter oder im verblockten Trail.

  • Test 2015: Marathon-Fullys & sportliche All Mountains
    Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test

    27.05.2015Leichte MTB-Fullys sind geil. Die acht sportlichen Bikes in diesem BIKE-Test schlagen die Brücke von der Kategorie Marathon/Race zu All Mountain Sport. Ihr Motto lautet: Rasen ...

  • Giant Trance X2

    28.06.2012Mit dem Giant Trance bekommen Sie einen ehrlichen Komfort-Tourer mit einfacher Ausstattung und Reserven bergab. Für 2200 Euro das günstigste Bike im Test.

  • Test 2020: Trailbikes for Fun
    Alleskönner: 6 Trailbikes im harten Vergleich

    02.12.2020Weil die Industrie Enduros zu Mini-Downhillern macht, wittern Trailbikes ihre Chance: Sie wollen die besten Allrounder sein: vortriebsstark, verspielt, sprungverliebt.