Carbon-Laufräder Carbon-Laufräder Carbon-Laufräder

Carbon-Laufräder

  • Stephan Ottmar
 • Publiziert vor 13 Jahren

Superleicht, bei Racern begehrt und teuer wie Juwelen. Gehören Carbon-Laufräder ans Bike oder besser in den Tresor? Vier Modelle im Test.

Ein ganzer Monatslohn für einen Satz Laufräder! Mit Vernunft lässt sich nicht erklären, warum Biker so viel Geld für einen Laufradsatz auf den Ladentisch legen sollen. Die neuen Laufräder aus Carbon polarisieren wie schon lange kein Produkt mehr. Sie spalten die Lager auf in eine “Will-haben”- und eine “Nie-im-Leben”-Fraktion. Nur eine einzige Übereinstimmung gibt es: In Sachen Optik liegen die Kohlefaserrollen voll im Trend. Vier Laufradsätze stellen sich dem BIKE-Test. Wir wollten wissen, ob sich die Carbon- Räder abseits der Worldcup-Spitze beweisen können.


Diese Carbon-Laufräder finden Sie im PDF-Download:

DT Swiss XRC 1250

Ellsworth Trail C Carbon

Gipiemme Sierra Tubular Disk

Tufo XC LP


ACHTUNG: falscher Preis für Tufo in BIKE 6/2008

Leider wurde uns für den Carbon-Laufrad-Test ein verkehrter Preis für die Tufo "XC LP"-Laufräder genannt. Die Abweichung ist nicht unerheblich: Ein Satz der edlen Räder mit Carbonfelgen schlägt statt mit 899 Euro mit stolzen 1599 Euro zu Buche.

Antreten, als schiebe jemand von hinten. Aber was passiert bei einem Durchschlag?

Themen: CarbonLaufräderTest

  • 0,99 €
    Carbon-Laufräder

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test All Mountain Transition Covert
    Transition Covert

    20.09.2010Bis auf die fehlende Kettenführung überzeugt das Covert mit solidem Aufbau und gelungener Geometrie. Der Hinterbau bietet allerdings für ein Enduro zu wenig Reserven.

  • Test 2017 – Trailbikes: Cube Stereo 140 C:68 SLT 29
    Cube Stereo 140 C:68 SLT 29 im Test

    17.05.2017Gut 140 Millimeter Federweg, große 29-Zoll-Laufräder und einen 40er-Stummelvorbau vereint das Stereo 140 in einem leichten Gesamtpaket.

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp

    21.05.2013Das Specialized Stumpjumper ist auch in der preisgünstigen Version ein Garant für Trail-Vergnügen. Das Stumpjumper ist ein zeitloses Spaßgerät.

  • Merida Big Ninety-Nine CF Team

    19.03.2014Echte Fans wollen das Material der Profis fahren. Vorhang auf fürs Dienstfahrzeug des Multivan Merida Teams.

  • Einzeltest 2019: Assos Mille GT Ultraz
    Schon gefahren: Winterjacke Assos Mille GT Ultraz

    10.11.2019Der Oberkörper gehört nicht unbedingt zu den Problemzonen beim Biken in der Kälte. Die Assos Mille GT Ultraz ist bei Temperaturen um die Null Grad eine gute Option.

  • Test 2015: Canyon Spectral AL 29 7.9
    Canyon Spectral – ein durchdachtes All Mountain Bike

    20.01.2015Alleine über den Preis verkauft Canyon schon lange nicht mehr. Die Koblenzer Firma punktet mit eigenen Entwicklungen, guten Konzepten, edlem Design und einem sehr guten ...

  • Test: Tragesysteme für Mountainbikes
    Sherpa-Gene: 3 MTB-Tragesysteme im Kurztest

    12.04.2019Wer hoch hinauswill, kommt oft auf alpinen MTB-Touren nicht um lange Tragestrecken herum. Mit diesen Helferlein soll das Bike-Schultern zum Genuss werden.

  • BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?

    24.01.2018Die Produktzyklen sind kurz, und der Einfallsreichtum der Hersteller scheint groß. Treffen die Technologieneuheiten der auch wirklich den Nerv des Kunden? Wir haben drei Leser zum ...

  • Bikepark-Test: Willingen (Deutschland)
    Bikepark Willingen im großen Vergleichstest

    06.01.2016Zusammen mit Winterberg gehört Willingen im Sauerland zu den Big Playern in Mittel- und Norddeutschland. Der Park am Ettelsberg bietet zwei Strecken mit jeweils 200 Höhenmetern.