Leichtbau-Kurbel Cannondale Si SL2 im Test Leichtbau-Kurbel Cannondale Si SL2 im Test Leichtbau-Kurbel Cannondale Si SL2 im Test

Test: Cannondale Si SL2

Leichtbau-Kurbel Cannondale Si SL2 im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Bereits seit Jahren zählen Cannondale-Kurbeln mit zum Leichtesten, was der Markt in Sachen Antrieb zu bieten hat. In der Si SL2-Kurbel gipfelt der Leichtbau fürs Mountainbike.

Das Besondere an der Tuning-Kurbel: das Material. Cannondale erreicht ein Gewicht von nur 513 Gramm für die komplette Kurbel inklusive 30er-Kettenblatt und BB30-Innenlager, ohne Carbon zu verwenden. Die CNC-gefrästen Kurbelarme aus Aluminium werden aus zwei Schalen miteinander verklebt und bringen pro Kurbelarm nur 116 Gramm auf die Waage. Für ordentliche Steifigkeit sorgt auch die BB30-Aluminiumwelle. Wir fuhren die Kurbel mit einem Sram-kompatiblen XX1-Spider und 30er-Kettenblatt. Einziger Kritikpunkt an der leichten Alu-Kurbel ist der Q-Faktor. Im Vergleich zu einer XX1- oder XTR-Kurbel bauen die Kurbelarme etwas breiter. Bis auf ein paar Gebrauchsspuren an den Kurbelarmen gibt es an der Haltbarkeit ebenfalls nichts auszusetzen. Auch die BB30-Lager drehen sich nach wie vor sehr geschmeidig.

Test-Fazit zur Cannondale Si SL2

Sauleichte, steife Alu-Kurbel für Tuning-Freunde


Funktionalität 4 von 6 Punkten
Haltbarkeit 5 von 6 Punkten


Modell Cannondale SiSL2
Preis 999 Euro
Gewicht 513 Gramm
Info www.cannondale.com

Themen: CannondaleDauertestKurbel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Cannondale Taurine Team Replica

    30.12.2008Es ist unglaublich, wie stark sich ein geringes Gewicht in Verbindung mit einer vortriebsorientierten Geometrie bemerkbar macht. Das Cannondale verleiht jedem schnelle Beine.

  • Stevens Fluent ES (Dauertest)

    20.10.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Stevens Fluent ES

  • Test 2017: Super-Enduros beim Megavalanche Race Alpe d'Huez
    Härtetest: 7 Premium-Enduros im Renneinsatz

    22.12.2017Das Megavalanche-Rennen in Alpe d’Huez gilt als Wiege des Enduro Sports. Welches Bike schaffte den Höllenritt über Schnee-, Geröll- und Wurzelfelder am besten? Der härteste ...

  • Ratgeber: Q-Faktor an der Kurbel
    BIKE hilft: So messen Sie die Kurbelbreite richtig

    30.05.2014Wie messe ich die Kurbelbreite richtig? Und was ist dieser Q-Faktor? Diese Frage hören wir öfter von unseren Lesern. Hier die Antwort.

  • Neuheiten 2013: Cannondale

    30.08.2012Es trägt die Gene des All Mountains Jekyll in sich: Das neue Cannondale Trigger verzichtet jedoch auf drei Zentimeter Federweg und hängt seinen großen Bruder nicht nur an der ...

  • Test 2014: Ortlieb MountainX 31
    Ortlieb MountainX 31-Rucksack im Dauertest

    07.05.2014Der MountainX-Rucksack von Ortlieb war mir auf Anhieb sympathisch: wasserdicht, mit großzügigem Platzangebot und sattem Sitz, auch wenn er schwer bepackt war – dem stabilen ...

  • Dauertest: Liteville 301 MK8

    15.11.2011Mit fast zwei Metern findet sich schwer ein leichtes Touren-taugliches Enduro. Mit einem Liteville 301 in Größe XL haben wir die leichten Anbauteile an ihre Grenzen gebracht.

  • Dauertest: Laufräder DT Swiss XCR 1250

    11.06.2012Felgen aus Carbon? Vor vier Jahren war das eine Revolution und Grund genug für einen Dauertest. Seit 2008 drehen sich die DT-Swiss-XCR-1250-Carbon-Laufräder in einem meiner Bikes.

  • So beseitigen Sie Geräusche an Lefty-Gabel
    Klacker-Geräusche bei der Lefty-Gabel eliminieren

    14.04.2011Lästige Klackergeräusche an der Lefty, die beim schnellen Ausfedern entstehen können, kann man beseitigen. Cannondale empfiehlt die Wartung alle 25 Betriebsstunden. Sie dauert nur ...