BIKE Header Campaign
Shimano XT Langzeit-Test Shimano XT Langzeit-Test

Test 2007: Shimano XT

Shimano XT: Härtetest

Tomek am 28.11.2007

Die neue „XT“ von Shimano war kaum auf dem Markt, da wurde sie von den BIKE-Testern schon über die Transalp geknüppelt.

Die neue „XT“ von Shimano weckte bei den BIKE-Redakteuren und Testern Begehrlichkeiten. In den Genuss der neuen Gruppe kam BIKE-Tester Michael Veith. Der war nach acht Tagen mit mehr als 600 Kilometern und 20.000 Höhen metern im Renntempo voll des Lobes für die neue Gruppe der Japaner.

Die Highlights der Shimano XT:

knackiges Schalt-Gefühl, die Kurbel erlaubt viele Gangkombinationen ohne Rasseln und ohne Chainsuck. Begeistert war Veith von den Bremsen. Dosierbarkeit (gut), Bremsleistung (stark), Fading (keins) und Verschleiß (wenig) waren vorbildlich. Als Testbike diente Veith das 2008er Carbon Hardtail Fuji „MT Fuji SL“.

Fotostrecke: Shimano XT: Härtetest

Tomek am 28.11.2007